Fashion

Drei Cardigans für kühle Sommertage!

Ihr Lieben, das Sommerwetter ist dieses Jahr leider weder beständig noch zuverlässig. Immer wieder gibt es kalte Tage und Abende. Deshalb heute für Euch drei verschiedene Strickjacken in drei verschiedenen Längen und Materialien, damit Ihr nicht friert, auch wenn das Thermometer keine sommerlichen Temperaturen anzeigt:

Strickjacke aus Öko-Baumwolle/Modal von Gudrun Sjöden, ursprünglich 79 Euro, herabgesetzt 39 Euro

Kurze Kaschmir-Cardigan in zwölf verschiedenen Farben von Boden 119 Euro, auch genau die richtige Jacke für die ersten Herbsttage. Aber daran wollen wir lieber noch nicht denken!

Langer Cardigan aus Wolle-Viskose von Boden ursprünglich 109 Euro, herabgesetzt 54,50 Euro

Photos: PR Gudrun Sjöden/Boden

- kommentieren -

Fashion

Äpfel, Birnen, Herzen oder Sanduhren: Perfekte Sommerkleider für jeden Figurtyp!

Ihr Lieben, heute zeigen wir Euch noch einmal Mode von Boden. Für jeden Figurtyp haben wir Kleider ausgesucht, die die Vorzüge perfekt zur Geltung bringen und Problemzonen wunderbar kaschieren.

Zum Bestellen klickt einfach auf das entsprechende Foto oder das markierte Wort in der Bildunterschrift.

Für Birnen:

Strickkleid mit ausgestelltem Rock. Es betont den schlanken Oberkörper von Birnenfiguren. ca. 170 Euro

Für Äpfel:

Keine Angst vor der Farbe Gelb! Jerseykleid ca. 120 Euro

Für Herzen und Sanduhren:

Wickelkleid für alle, die ihr schönes Dekolleté zeigen wollen. ca. 120 Euro

Für Äpfel:

Spitzenkleid für festliche Abende ca. 170 Euro

Für Birnen:

Dieses ausgestellte Kleid mit Blockfarben macht aus der schlanken Taille von Frauen mit Birnenfigur optisch eine Wespentaille! ca. 120 Euro

Photos: PR Boden

- kommentieren -

Fashion

Bella Figura: Das passende Sommerkleid für Äpfel und Birnen heute auf susie knows...!

Apfelfiguren stehen gerade geschnittene Kleider, Frauen mit Birnenfigur sehen gut aus mit einem ausgestellten Rock. Deshalb heute für Euch zwei Kleider von Boden, die genau zeigen, wie das Prinzip funktioniert und die deshalb perfekt zu den beiden Figurtypen passen:

Tunikakleid Pippa macht dank der Blockfarben auch runden Äpfeln eine Taille.

Tunikakleid Pippa aus Baumwolle, ca. 90 Euro

Hemdblusenkleid Sophia mit ausgestelltem Rock betont den schlanken Oberkörper von Birnenfiguren und lässt runde Hüften verschwinden.

Sophia gibt es in verschiedenen Farben und Mustern. Hier die Jeansvariante.

Sophia aus Baumwolle, ca. 110 Euro

Photos: PR Johnnie Boden

- kommentieren -

Beauty

Sommer, Sonne, Strand: Die passenden Pflegecremes heute auf susie knows...!

Endlich Urlaub! Sonne, Wärme, Entspannung, darauf haben wir uns lange gefreut. Aber Sonne und Wind setzen der Haut zu, entziehen ihr Feuchtigkeit. Das hat unangenehme Auswirkungen: Trockenheitsfältchen! Da niemand Falten als Souvenir aus den Ferien mit nach Hause bringen will, zeigen wir Euch heute viel Feuchtigkeit spendende Pflegeprodukte für unsere Haut. So gerüstet, können wir den Urlaub unbeschwert genießen!

Klickt einfach auf den Link in der Bildunterschrift oder auf das Foto, dann kommt Ihr zu dem Produkt und könnt direkt bestellen.

L'Occitane: Feuchtigkeitscreme: 36,50 Euro / Ligne St. Barth: Aloe Vera Gel 33,50 Euro

Acqua di Parma: Set, Feuchtigkeit spendend mit frischem Zitrusduft 106 Euro

Origins: vitalisierende Feuchtigkeitscreme 24 Euro / Aveda: intensive Feuchtigscreme 47,50 Euro

Photos: Susie/PR Ludwig Beck

- kommentieren -

Fashion News

Heute ist F.C. Gundlach Fotografenlegende, Gallerist, Professor ... oder auch kurz mein Onkel, 90 Jahre alt geworden!

Zu diesem Anlass möchte ich Euch den Fotografen mal fast privat vorstellen, anhand von Fotos aus dem Familienalbum.

Dir lieber F.C. wünsche ich nur das Allerallerbeste, vor allem natürlich Gesundheit und das Du noch lange so fit bleibst! Du bist und bleibst ein Vorbild in so vielen Dingen für mich- besonders deine nie versiegende Neugier möchte auch ich immer besitzen.

F.C. im Mai 2016- so inzenierte Fotografin Esther Haase ihn für die Einladung ...

Dies sind von links nach rechts: F.C., mein Vater Gerhard und ein Freund in Heinebach, einem Dorf in Nord-Hessen, auch ich habe bis zu meinem sechsten Lebensjahr dort gelebt.

Das erste Foto, das F.C. komponiert hat- oben auf der Leiter wieder mein Vater Gerhard, der Freund und unten F.C.

Und noch einmal die Gundlach Brüder mit ihrem Onkel Otto F.C. der große Bruder und Gerhard rechts mit den Hosenträgern.

Dieses Foto ist auch ein sehr früher Gundlach: es zeigt seine Mutter, meine Großmutter Katharina, er betitelte das Bild "Madonna"

 

Vier mal F.C. Gundlach, sehr jung und sehr gut aussehend - ich liebe dieses Foto mit der Haartolle oben rechts!

 

Gestartet hat F.C. seine Fotografenkarriere in Stuttgart. Als Fotograf für die Zeitschrift "Film und Frau" berichtete er von den Filmbällen der 50iger Jahre.

Dies sind die ersten Erinnerungen, die ich an meinen Onkel F.C. habe. Immer Weihnachten brachte er die tollsten Geschenke aus aller Welt für mich und meine Geschwister mit.

Auch an diese Karohemden habe ich lebendige Erinnerungen- ich fand sie immer besonders modisch, auch als Kind war ich schon eine "Modehusche" ... und er riecht so gut, bis heute nach Vetiver von Guerlain!

In den 70ziger Jahren wurde der Schnautzbart zu seinem Markenzeichen und er ist es bis heute!

 Da sind wir Beiden: auf dem rotem Teppich beim Henri Nannen Preis- dessen Preisträger er natürlich auch schon ist.

Für Euch habe ich, in einem weiteren Post, mein Lieblingsfotos aus F.C.'s Werk zusammengestellt.

Bis dahin wünsche ich Euch ein schönes Wochenende

xox Susie*

- kommentieren -

Beauty Fashion

Ein Plus Size Model als Strandbeauty - ist das eine Meldung wert?

Ihr Lieben- ich sage ja, das ist einen Post wert!

Die Barbara verzichtet im aktuellen Heft komplett darauf diese tatsache explizit auszuloben und das macht dieser Beauty-Strecke. wirklich besonders! Alles was wir sehen ist eine kurvige, super sexy Frau, in einer sehr lustig komponierten Beauty-Geschichte.

Natürlich hat die Redaktion mit Georgia Pratt, eine wahre Schönheit verpflichtet und sie hat laut ihrer Sed-Karte auch nur eine Konfektionsgröße 44, aber das gilt in Modekreisen ja bereits als gigantisch "groß"...

Was mir an der Strecke gefällt ist, dass wirklich kein Aufhebens darum gemacht wird. Georgia mimt das Männer fressende Bondgirl - herrlich!

Die Strecke fügt sich ins eher dünne "Restheft" perfekt ein. Bitte liebe Steffi Höfle und liebes Barbara-Team, macht weiter so! Es gilt die Wahrnehmung aller Frauen zu korrigieren, die ständig mit ihrer Figur hadern.

Schluss mit dem Schlankheitswahn: runde Frauen sind genauso begehrenswert, wie ihre dünnen Kolleginnen!

 

Die neue Barbara liegt die nächsten zwei Monate am Kiosk und ist eines der ersten Hefte, das ich wirklich gut finde und das nicht nur wegen dieser Strecke. Sehr empfehlenswert!

Alle Fotos sind Screenshots der Barbara Aug/Sept 16 Fotos: Martin Rusch, Produktion: Julia Christian, Text: Stefanie Höfle

- kommentieren -

News

Krug Champagner, Promis, Kollegen und viele lustige Gespräche- ein wunderbarer, feuchtfröhlicher Abend in Hamburg

Susie, Ole und  meine Freundin Bärbel am Anfang eines tollen Abends...

Die Einladung allein war es schon wert zu kommen - mit der Illustration der angesagten Illustratorin Kera Till

 

Diesen wunderbaren Tropfen durften wir genießen. Friends: Susie mit Moderedakteur Ole Mlodzian von der Maxi - Pling! und Stößchen!

Der leise Sommerregen konnte die Stimmung nicht trüben...

Die Skulpturen sind von der Galeristin und Künstelerin JOHANNA BEIL in deren Räumen der Pop-Up Kiosk stattfindet.

Von heute Mittwoch, den 13. Juli bis zum Samstag, den 16. Juli 2016 kann man den Krug Kiosk in Hamburg Eppendorf besuchen. Neben Champagner gibt es "Streetfood" vom Allerfeinsten – neu interpretiert und zubereitet von den Sterneköchen Karlheinz Hauser, Tim Raue und Jan Hartwig.

Karlheinz Hauser vom Hotel Süllberg in Hamburg präsentiert :

Kälberne Fleischpflanzerl an Kartoffelpüree und Rahmwirsing,  

Tim Raue, der Berliner Star- Koch,  serviert eine Neuinterpretation der bekannten Fish and Chips, nämlich von Makrele & Topinambur mit Shiso-Ponzu-Sud

 Jan Hartwig vom Bayerischen Hof in München hat eine Wagyu-Currywurst mit einer Sauce aus Thaicurry, Mango und Kirschwasser auf die Karte genommen.

Serviert werden alle drei Streetfood-Gerichte mit passender Krug Grande Cuvée.

Krug Kiosk in Hamburg Eppendorf- 
Lehmweg 33
 - 20251 Hamburg

Öffnungszeiten: Mittwoch, den 13. Juli bis Samstag, den 16. Juli


Jeweils von 11.30 bis 22 Uhr geöffnet.

Wer von Euch in Hamburg lebt , oder zu Besuch ist, sollte einen Abstecher hierher wagen

 

 

Couples of the evening ...

Freunde und Blogger-Kollegen: Ole Mlodzian und Sascha Pietsch betreiben den wirklich tollen Blog Horstson.

Es war ein sehr schöner Abend, ich hätte nichts gegen eine Wiederholung...

Fotos: Susie*

- kommentieren -

Fashion News

Traum-Ausstellung von F.C. Gundlach, natürlich dabei Susie im Traum-Mantel von Navabi!

Dieser Traummantel begleitet mich zur Zeit auf alle wichtigen Events- wie gut, dass es in Hamburg noch nicht so wahnsinnig warm ist...

Der grandiose Jacard-Kurz-Mantel ist von Manon Baptiste - gefunden bei Navabi. Er ist jetzt sogar schom im Sale für 199,99 Euro

F.C., moi (im Zaubermäntelchen) und mein bester Freund, der Modedesigner Georg Rosenbaum 

Das Motto der Ausstellung ist Paris- dort hat mein Onkel während der späten 50iger und Anfang 60er Jahre sehr viele Mode-Produktionen gemacht! Dieses Foto zeigt Gitta Schilling im Kleid von Jean Patou @ F.C. Gundlach Paris 1962

 

F.C. Gundlach - 90 Jahre und kein bisschen müde! Trotz Fußball war die Ausstellungseröffnung „All Eyes On Paris“ sehr gut besucht und F.C. gab reihenweise Interviews.

 

Dieser Mantel ist wirklich sehr besonders, ich bekam den ganzen Abend Komplimente...

Stylistin Maria Choos hat viele der Fotos von uns gemacht, danke dafür Maria!

F.C. mit Galeristin Daniele Hinrichs - Foto: Lars Berg/BILD

So schrieb die Bild: "Am 16. Juli ist nun sein runder Geburtstag. „Ich feiere im kleinen Kreise“" (Was da genau passiert, werde ich Euch exklusiv mitteilen!)

 

„All Eyes On Paris“, bis 31. August, geöffnet Sa. und So. von 12–16 Uhr, Eintritt frei, Kleine Reichenstraße 1.

Die Ausstellung hängt noch bis Ende August und es lohnt sich, sie zu besuchen !

Ich wünsche Euch einen tollen Start in die Woche 

xxo Susie*

FOTOS: F.C. GUNDLACH, SUSIE, MARIA CHOOS & LARS BERG/Bild

- kommentieren -

News

Plus-Size Superstar Ashley Graham postet die ungeschminkte Wahrheit auf Instagram!

Ashley Graham zählt zu den Topmodels weltweit. Als erstes Plus-Size Model schaffte sie es auf das Cover der Sports Illustrated. Denn sie ist eine wunderschöne Frau mit üppigen, weiblichen Kurven (susie knows... berichtete). Jetzt postete sie auf Instagram Fotos von sich während einer Pause bei einem Foto-Shoot. Und ja, sie hat Cellulite.

"Meine Oberschenkel hat jemand Cellulite City genannt", erzählt Ashley Graham. "Aber ich will nicht, dass andere bestimmen, wie ich auszusehen habe. Denn nicht andere sollen sich bei meinem Anblick wohlfühlen, sondern ich will mich mit meinem Körper wohlfühlen. Und das tue ich." Sie kümmert sich deshalb nicht mehr um die Kritik anderer Leute. "Ich habe Cellulite, Rückenspeck und wabbelnde Arme", sagt sie. "Ich habe entschieden, jeden Teil davon zu lieben." Diese positive Einstellung strahlt sie auch aus. Ashley Graham ist eine bildschöne, starke und selbstbewusste Frau, die anderen Frauen Mut macht. Weiter so, Ashley!

Photo: Ashley Graham Instagram

- kommentieren -