Curvy Supermodel bei RTL II!

Schöne Kurven und viel nackte Haut: Der Halbzeit-Bericht von der Curvy-Model-Castingshow auf susie knows...!

"Curvy Supermodel": RTL II sucht momentan zum zweiten Mal Deutschlands schönstes Plus-Size Model. Gestern war Halbzeit: 13 junge Frauen kämpfen jetzt noch um den Sieg. Man kann bei der Beurteilung von Casting-Shows durchaus unterschiedlicher Meinung sein, aber RTL II gebührt dafür Dank, dass der Sender die Schönheit von Frauen mit Kurven zeigt.

Gestern war das große Umstyling angesagt, und natürlich flossen reichlich Tränen. Ich habe deshalb nur eine dringende Bitte: Kann, nach gefühlten 100 Folgen Germany's Next Topmodel und der zweiten Staffel von Curvy Supermodel, jemand diesen Mädels sagen, dass in einer solchen Casting-Show irgendwann der Friseur, pardon, der Hair-Stylist, mit der Schere kommt? Und dass Haare nachwachsen!!!

Was mich dagegen beim Betrachten der Sendung mehr beschäftigt hat, war die Tatsache, dass die Mädchen ihren neuen Haarschnitt in Unterwäsche präsentieren mussten. Aus dem Off hieß es dazu: "Die Teilnehmerinnen tragen Funktionsunterwäsche, um nicht vom neuen Look abzulenken." Oh, bitte!!! Ein schlichtes schwarzes Kleid hätte das auch getan, wahrscheinlich sogar besser. Denn so an- beziehungsweise ausgezogen, beachteten die Zuschauer doch wohl eher die Figur als die Frisur.

Susie und ich haben schon öfter darüber diskutiert, wieviel Haut ein Model zeigen sollte, denn immer mehr präsentieren ihre Kurven kaum verhüllt. Können Models mit Plus-Size Figuren nur über Nacktheit und den damit einhergehenden Voyeurismus erfolgreich sein? Viele Size-Zero Models lehnen Unterwäsche-Shoots ab. Für Plus-Size Models ist das nicht so einfach, denn sie werden oft für Wäsche-Photos gebucht, gerade in Katalogen. Wer das nicht möchte, wird finanziell kaum über die Runden kommen. Aber müssen sie sich auch im Fernsehen mit Namensnennung so präsentieren? Gina (2. v.l.) war es sichtbar unangenehm, da halfen auch tröstende Worte von Moderatorin Angeline Kirsch nicht viel.

Wir wollen nicht spießig, altmodisch oder prüde sein, aber kommt eine üppige Figur in einem gut geschnittenen Kleid nicht besser zur Geltung als in Unterwäsche? Was meint Ihr? Schreibt uns, wir freuen uns auf eine Diskussion mit Euch!

Eure Barbara

Die Top 13 bei Curvy-Supermodel. Am 28. August wird eine von ihnen zur Siegerin gekürt.

Photos: RTL II, "Curvy Supermodel. Echt. Schön. Kurvig." Montags 20.15 Uhr auf RTL II

Zurück