Der neue Ikea-Katalog ist da!

Werbung wg Markennennung und Markierung - unbeauftragt

Es ist August und der neue IKEA-Katalog war im Briefkasten!

Kennt Ihr das auch? Immer Ende August ist er wieder da, immer wieder bin ich überrascht und freue mich darüber, wenn der neue IKEA-Katalog ankommt. Ich zelebriere es regelrecht ihn durchzuschauen, nehme mir Zeit dafür und lasse mich nicht stören.

In den letzten Jahren war ich aber, ehrlich gesagt, mehr enttäuscht als erfreut, habe ihn durchgeblättert und weggelegt. Dieses Jahr ist alles anders! Mit einer Tasse Tee und sehr viel Muße habe ich ihn durchgeschaut und bin begeistert. Er sieht völlig anders aus, und die Optik gefällt mir gut.

Dieser Katalog hat eine ganz andere Ausstrahlung, er trifft genau meinen Geschmack!

Ich finde, es sind sehr schöne Räume vorgestellt worden. Aber was will ich lang schwätzen, ich hab einige meiner Lieblingsräume für euch abfotografiert und bin sehr inspiriert. Seht selbst:

Ich mag auch, dass Dunkel zurückkehrt ins Wohnen, schon in den siebziger/achtziger Jahren hatten meine Eltern dunkelbraune Wände, Kindheitserinnerung eben. 

Deshalb danke Ikea für das neue Farbkonzept, für die neuen Ideen und all die neuen Anregungen.

Dieses Wohnzimmer gefällt mir besonders gut, endlich mal Wohnzimmer mit Stil und nicht so ein aseptisches, cleanes Fotostudio-Styling.

Herrlich, ein Sucher- und Sammler-Raum!

Wunderbar der grüne Samt-Ohrensessel und der Windhund.

 

Auch hier dominiert die Farbe Grau. Ich liebe die Wandvertäfelung (Lamperie), hätte ich auch gern bei mir Zuhause.

Eine grün-blaue Küche, sehr hübsch.

 

Die dunklen Möbel und Wände bringen die hellen Farben zum Leuchten. Ein weiterer Trend sind Naturtöne. Eine wirklich schöne Atmosphäre ist hier eingefangen.

Auch dieses Karosofa finde ich besonders stilvoll, a bit of Brit Chic.

Was meint Ihr? Gefällt er Euch, oder ist er Euch zu "dunkel"? Eure Meinung würde mich wirklich interessieren.

Liebe Grüße, eine schöne Restwoche und ein schönes Wochenende.   

oxo Eure Susie

Zurück