Last Minute Geschenke: Düfte!

Ein Parfüm ist das perfekte Geschenk zu Weihnachten! Die Empfehlungen von susie knows..., dem Plus-Size Blog, für Kurzentschlossene!

Ihr Lieben, fehlt Euch noch ein Geschenk? Jeder freut sich über einen schönen Duft, aber selbst gönnt man sich den Luxus eher selten. So ist ein Parfüm die perfekte Lösung für alle, die noch ein Geschenk für Heiligabend suchen. Wir stellen Euch deshalb heute unsere Lieblings-Düfte vor.

(Douglas garantiert übrigens die Lieferung bis Heiligabend bei Bestellungen, die bis 12 Uhr am Montag, 22. Dezember, eingehen.)

Obsession von Calvin Klein ist Susies liebster Duft. "Ich liebe pudrige Parfüms. Dieses hat eine leicht orientalische Note und riecht an mir einfach wunderbar. Deshalb trage ich seit Jahren Obsession und bekomme immer wieder Komplimente, wie gut ich damit rieche."

Obsession von Calvin Klein ca. 39 Euro

Ô de Lancôme ist Barbaras Lieblingsduft seit ihrer Kindheit. "Ich liebe frische Zitrusdüfte. Deshalb trage ich diesen Klassiker seit meiner Jugend und finde ihn immer noch wunderbar."

Ô de Lancôme ca. 48 Euro

Nicht jedes Parfüm steht jedem Hauttyp. "Die Düfte von Hermès riechen sehr gut auf meiner Haut", sagt Barbara. "Ich trage sehr gern und oft Eau d'Orange verte, einen Klassiker von Hermès. Obwohl ich blumige Parfüms normalerweise nicht trage, finde ich Un Jardin sur le Nil von Hermès einfach wunderbar. Ich könnte darin baden! Auch seifige Düfte stehen mir eigentlich nicht. Aber bei Calèche von Hermès mache ich eine Ausnahme. Dieses Parfüm ist perfekt für den ganz großen Auftritt!"

Drei Düfte von Hermès: Eau d'Orange verte concentré ca. 65 Euro, Un Jardin sur le Nil ca. 48 Euro, Calèche ca. 118 Euro (v.l.)

Falls Ihr noch ein Geschenk für Euren Liebsten sucht: Barbara empfiehlt Eau pour Homme von Giorgio Armani. Der Duft riecht köstlich und macht Männer einfach unwiderstehlich!

Eau pour Homme von Giorgio Armani ca. 55 Euro

 

Photos: PR/Douglas

Zurück