Mein Onkel F.C. Gundlach wird heute 88: Eine Hommage!

Ich habe einen berühmten Onkel und bin sehr stolz auf ihn und sein Lebenswerk!

Mein Onkel ist F.C. Gundlach, einer der wichtigsten, wenn nicht sogar der wichtigste deutsche Modefotograf der sechziger & siebziger Jahre. Heute wird er Achtundachtzig! 

Ich bin sicherlich sehr geprägt von ihm, und es ist bestimmt kein Zufall, dass ich Mode-Journalistin geworden bin. Die Welt der Mode und der Promis hatte auf mich schon als Kind eine große Wirkung.

Weil die 88 eine besonders schöne Schnapszahl ist, möchte ich heute mit Euch meine zehn Lieblingsbilder aus seinem Werk teilen. Viele der Bilder sind so alt wie ich und älter, aber sie sind immer noch wahnsinnig modern. Bei der Auswahl handelt es sich um meine ganz persönlichen Nichten-Lieblings-Bilder:

Romy Schneider, 1962: Es heißt schlicht "Romy mit Kreuz" und ist sicherlich das berühmteste Photo von F.C.

Dieses Bild hat F.C. schon 1966 für die Brigitte komponiert! Es ist sicherlich sein berühmtestes Modephoto. 1962 war es sehr mutig, ein Modephoto, in dem es einzig um Badekappen ging, auf einer ganzen Seite zu drucken. Die damalige Modechefin Barbara Buffa hat für das Photo gekämpft, und es so brühmt gemacht. Es ist heute noch absolut modern! In meinen Jahren bei Brigitte hätte ich mir einen solchen Mut der Redaktion zu guter Photografie sehr gewünscht.

Ein Paar in Paris. Das Photo erinnert mich an Frühstück bei Tiffanys. Es wurde ebenfalls 1962 für die Zeitschrift Quick produziert. Das Model ist Siv Benno, sie trägt ein Kleid von Pierre Cardin.

Auch dieses Photo liebe ich sehr! Es ist ein sehr frühes Farbphoto von F.C. Gundlach aus dem Jahr 1957. Das Model heißt Simone, sie trägt ein Seiden-Satin Abendkleid von Horn, damals ein Luxuskaufhaus in Berlin.

Eine Modereportage für die Stoff-Firma Nino entstand schon 1958, das könnte heute genauso in der Vogue erscheinen!

Kennt Ihr den noch? Der Clooney der 40er & 50er Jahre. Cary Grant "Ein Star geht zum Ball" heißt das Bild, enntstanden für Film und Frau 1960.

Auch hierbei handelt es sich um ein Werbephoto. Ich finde es grandios. F.C. nahm es auf für die Strickfirma FALKE, die in den 70er Jahren noch Strickkollektionen produzierte. Das Photo ist von 1970, die Models sind Sunny von Fürstenberg & Birgit Larsen. Aufgenommen wurde es in Buenos Aires.

"Wie auf einem anderen Stern" heißt das Photo, entstanden 1963 für das Modeheft der Film und Frau. Model ist die Schwedin Gunel Person. Aufgenommen in Brasila, der damals neu gebauten Hauptstadt von Brasilien.

Ein tolles Beispiel für die graphische Mode der 60-er Jahre. Das Model heißt Brigitte Bauer, der Op-Art Badeanzug ist von Sinz, das Photos stammt aus dem Jahr 1963.

Inspiration für dieses Photo waren die Bilder von Roy Lichtenstein. Es stammt aus einer Brigitte Produktion der 60er Jahre, und zeigt die heutige Style-Ikone Grace Coddington als Model.

Last but not least zwei Farbphotos, entstanden 1969 in Rio de Janeiro.Sie sind immer noch wahnsinnig modern. Model ist Gunel Person, die Villa gehörte Sergio Bernardes. Da würde ich sofort einziehen!

Dieses Photo besticht durch sein simple grafische Aufteilung. Ich liebe es sehr, weil es so klar und ruhig ist und gar nicht gepost wirkt. Es ist aus derselben Strecke wie das Badekappenphoto, produziert für die Brigitte in Gizeh 1966

So und jetzt wird's persönlich:

Dieses hinreißende Jugendportrait zeigt meinen Onkel in seiner ersten Wohnung in Hamburg mit improvisiertem Stativ.

Dieses Photos heißt "Madonna." Es ist eines von F.C.s ganz frühen Werken, entstanden in den 40er Jahren. Es zeigt seine Mutter, meine Großmutter, eine unglaublich starke, warmherzige Frau, die leider viel zu früh gestorben ist.

Mon oncle et moi: vor wenigen Wochen beim Henri-Nannen-Preis in Hamburg.

 

H A P P Y  B I R T H D A Y     LIEBER    F. C.  !!!

Bleib gesund, bleib wie Du bist! Ich hoffe, Du hast einen ganz wunderbaren Tag!

Sei umarmt und ganz fest gedrückt von Susanne (so heiße ich in der Familie), Hendrik und den Mädels!

Alle Photos: F.C. Gundlach, Portrait von FC & Susie: BILD

Zurück