Beauty Fashion

Weihnachtliches Shoppen mit Susie von susie knows...!

Ihr Lieben, am Sonntag ist der erste Advent. Und das heißt, in vier Wochen ist Weihnachten. Der Countdown läuft für den Einkauf der Geschenke oder das Schreiben der eigenen Wunschliste. Aber dieses Jahr muss das nicht in Stress ausarten, denn jetzt gibt es Susies Christmas Shop! Meine Empfehlungen für Euch: Mode, Beauty, Schönes und Nützliches. Die perfekten Geschenke für Eure Lieben oder Euch selbst findet Ihr hier online! Klickt einfach oben in der Leiste auf den Shop und dann wünsche ich Euch viel Spaß beim entspannten Shoppen von zu Hause!

Hier schon mal ein Überblick, was Ihr alles in meinem Christmas Shop findet:

Im Shop gibt es unterschiedliche Rubriken:

Natürlich gibt es im Shop Plus-Size Mode. Es werden aber regelmäßig neue Dinge dazu kommen, denn ich werde den Shop nach und nach befüllen. So bleibt es spannend bis Weihnachten. Hier geht es zu den Kleidern.

Eine weitere Rubrik ist Lingerie, sexy Plus-Size Wäsche für die Feiertage!

Auch modische Accessoires sind natürlich mit von der Partie, wie Schmuck[nbsp]und Strick-Schals etc. Hier geht es zu den Schuhen im Susies Christmas Shop: Schuhe.

Beauty-Produkte dürfen auch nicht fehlen. Was wäre die Welt ohne all die Döschen und Tigel, die wir so lieben? Auch sie haben ihre eigene Rubrik. Es sind ganz persönliche Empfehlungen, die ich auch selber getestet habe. Hier der Link zu Christmas Beauty!

Eines allerdings ist ganz neu, in Susies Christmas Shop: Die Rubrik Home & Beautiful Things. Schöne Dinge, die ich wunderbar finde und selber verschenken oder noch lieber besitzen möchte! Die Sachen sind stylisch im Plus-Size Format und perfekte Geschenke. Ich hoffe, Ihr findet sie genau so schön wie ich.

Ich wünsche Euch ein friedliches, besinnliches erstes Adventswochenende und viel Spaß beim Stöbern in Susies Christmas Shop. Happy Shopping!

Eure Susie*

Alle Photos: PR

- kommentieren -

Beauty

Leuchtende Herbstfarben bei Lippenstiften und Nagellacken heute auf susie knows..., dem Plus-Size Blog!

Ein bunter Traum: Leuchtendes Gelb und Orange und Rot in allen Schattierungen von Bordeaux bis Violett, der goldene Oktober zeigt sich in diesen Tagen von seiner schönsten Seite. Deshalb präsentieren wir Euch heute die zu der herbstlichen Farbenpracht passenden Lippenstifte und Nagellacke.

  

MAC, ca. 20 Euro, Laura Mercier, ca. 24 Euro, MAC, ca. 20 Euro (v.l.)

  

Kure Bazaar, ca. 16,50 Euro, Koh, ca. 19,50 Euro, treat collection, ca. 19 Euro (v.l.)

Photos: PR Ludwig Beck/Barbara

- kommentieren -

Beauty

Susie und die magischen Hände! Der Erfahrungsbericht heute auf susie knows..., dem Plus-Size Blog.

Ihr Lieben, heute geht es mal nicht um Mode auf diesem Blog, sondern um meinen Rücken: Ein Schwank aus Susies Leben!

 

Das Entrée des Eucerin Hautinstituts und moi vor der Behandlung.

Kennt Ihr das auch? Rückenschmerzen, schmerzende Schultern, steifer Hals, es zieht in der unteren Mitte? Kommt Euch das bekannt vor? Also bei mir traf alles gleichzeitig zu. Zeit zu handeln! Auf zum Arzt und ein Rezept für Massagen besorgt.

In der angeblich besten Massagepraxis der Stadt wurden mir Turnübungen gezeigt (Sicher richtig, aber ich bin nun mal keine Sportskanone, erst recht nicht mit Rückenschmerzen!) und mit einem heißen Handtuch im Nacken herumgetupft, das nennt sich "heiße Rolle". Außerdem wurde viel geredet. Nur angefasst wurde ich nicht. Und geholfen hat es auch nicht.

Dementsprechend erwartungsvoll habe ich mich beim Eucerin Hautinstitut in Hamburg angemeldet zur Rückenmassage. Denn wer meine Gesichtshaut schon so toll hinbekommt, schafft es vielleicht auch, meinen Rücken zu sanieren.

Nadine Burkhardt, Leiterin des Hautinstitutes, war meine behandelnde Therapeutin. Sie brachte mich zum Behandlungszimmer. Dort sollte ich bis auf den Slip strippen! Da wurde mir klar, dass dieses Mal tatsächlich mein Rücken bearbeitet werden sollte.

Nadine Burkhardt, die Frau mit den magischen Händen.

Tatsächlich! Nadine Burkhardt begann mit ihren magischen Hände meinen ganzen Körper zu massieren. Die Massage begann an den Füßen und arbeitete sich langsam bis zum schmerzenden Nacken empor. Dabei arbeitete sie mit meinem Körpergewicht. Davon habe ich ja bekanntlich etwas mehr. Aber wir wissen ja auch: Viel hilft viel!

Auf dieser Liege lockern sich die Muskeln.

Meine jahrelangen Verspannungen lösten sich Wirbel für Wirbel. Während ich so da lag und die wohligen Schmerzen genoss, fing mein Herz an zu hüpfen. Sollte ich tatsächlich eine Lösung für meine Rückenprobleme gefunden haben? Nadine Burkhardt erklärte, dass ihre Behandlung Teil der Lumilumi Massagetechnik sei. Wie auch immer es heißt, es was himmlisch!

Dieses Körperöl ist Teil der Behandlung.

Das ist meine Belohnung nach der Belohnung: ein Green-Smoothy von der Tarantella-Tagesbar, die, wie das Hautinstitut, in der alten Hamburger Post zu finden ist.

Und das Ende vom Lied? Ich bin süchtig nach dieser Massage und gönne sie mir zur Zeit wöchentlich. Auf jeden Fall solange bis der Rücken wieder fast perfekt ist. Der Nacken ist schon wieder mobil, es knackt nicht mehr zwischen den Schulterblättern und der untere Rücken wird auch immer besser.

Danke Eucerin, Danke Nadine Burkhardt für diese tolle Erfahrung!

Meine Massage heißt übrigens Entspannende Rückenmassage und kostet 70 Euro

Aber bitte nicht alle Termine wegschnappen !

Ich wünsche Euch ein entspanntes Wochenende, Eure Susie

Photos: Susie

- kommentieren -

Beauty Fashion

Elegant in Dunkelrot und Rost: Susie von susie knows..., dem Plus-Size Blog, hat für Euch eine Auswahl aus den Online-Shops in der Trendfarbe Marsala zusammengestellt.

Wie bei dem Wein aus Sizilien, gibt es auch bei dem Farbtrend für Herbst und Winter ganz unterschiedliche Töne, von Burgundrot bis Rostrot. Die eleganteste Kombination ist Ton in Ton, aber auch Kombinationen mit Dunkelblau und Beige sind Garantie für besondere Looks.

Diese Collage haben die Kolleginnen von Stylebook gemacht. Sie ist so schön: Looks vom Lausteg und an Stil-Ikone Olivia Palermo.

Es folgt eine große Auswahl der verschiedensten Looks. Ihr könnt ganz einfach shoppen: Klickt einfach nur auf den Link oder das Foto.

Viel Spaß mit der "It-Farbe" des Winter!

 

Melissa McCarthy FRANSEN-OBERTEIL: Evans jetzt 85 Euro;  Melissa McCarthy HAUTENGE JEANS: Evans jetzt 65 Euro

Auch die Beautynbsp]feiert die Farbe Marsala! Parfüm: L'Absolu von Narciso Rodriguez/Douglas ca. 55 Euro

 

Bluse mit Blumenmuster: Violeta/Mango ca. 60 Euro; Kleid mit asymmetrischem Saum: Marina Rinaldi ca. 430 Euro

 

Tuch: Maya/Navabi ca. 60 Euro; Wasserfallkette mit Quasten: Violeta/Mango ca. 15 Euro

 

Nagellack: Anny/Douglas (Marsala meets Drop Dry) ca. 10 Euro; Lippenstift: Burberry/Douglas- Oxblood ca. 30 Euro

Kapuzen-Cape mit Ethno-Stickerei: Jean Marc Philippe ca. 300 Euro; Plisseerock in Glanzoptik: Persona/Navabi ca. 200 Euro

Bedruckte Jacke mit Perlen: Violeta/Mango ca. 70 Euro

 

Penny Loafers: Ted & Muffy, Modell Cosmic 190 Euro; Mini-Lackledertasche: Ted & Muffy, Modell Spell 95 Euro

 

Etuikleid aus Ponte-Jersey: Manon Baptiste/Navabi ca. 230 Euro; Bicolor-Blocking-Kleid: Carmakoma/Navabi ca. 180 Euro

Kleid mit Seitentaschen: Violeta /Mango ca. 60 Euro

 

Stiefel: Ted & Muffy (ehemals DuoBoots) Model Artemis 285 Euro; Kurzmantel aus Alpakamix: Evelin Brandt/Navabi ca. 600 Euro

Filzmantel im Bicolor-Design mit Spitze: Navabi ca. 600 Euro

Photos: PR

- kommentieren -

Beauty

Ein Nachmittag zum Verwöhnen im Eucerin-Hautinstitut: Susie und Barbara von susie knows..., dem Plus-Size Blog, waren dabei!

Ihr Lieben, was gibt es Schöneres, als sich verwöhnen zu lassen? Wir haben uns dafür in die kompetenten Hände der Mitarbeiterinnen vom Eucerin Hautinstitut begeben, und, um das Ergebnis vorwegzunehmen: Es war wunderbar.

Susanne Hofmann, Kosmetik-Leitung, Barbara, Nadine Burkhardt, Hausleitung, und Susie (v.l.) beim Besuch im Eucerin-Hautinstitut.

Susie ließ sich den Rücken massieren, ich vertraute Susanne Hofmann, der Kosmetik-Leiterin, mein Gesicht an. Denn auch wenn ich seit Jahrzehnten meine Haut morgens und abends gründlich pflege, ein Make-up mit Sonnenschutzfaktor trage, mich nicht für längere Zeit in die Sonne lege und nicht rauche: Irgendwann sieht man die Zeichen der Zeit leider auch im Gesicht. "Dabei ist es extrem wichtig, mit der täglichen Pflege in jungen Jahren zu beginnen", betonte Susanne Hofmann, "das verzögert den Alterungsprozess der Haut. Wer anfängt, wenn die ersten Falten sichtbar sind, ist spät dran. Da ist oft nicht mehr viel zu machen."

 

Die Testergebnisse: Wenig grobe Poren links und rechts das Gesamtbild.

Zunächst untersuchte die Kosmetikerin meine Haut. Pigmentierung, Falten, Straffheit, Feuchtigkeit, Poren, alles wurde gründlich getestet. Das Ergebnis der Analyse: Erstaunlich wenig Falten (für mein Alter!), wenig grobe Poren, keine Pigmentflecken (abgesehen von meinen Sommersprossen). Aber: bei weitem nicht genug Feuchtigkeit in der Haut über den Wangen. Und das, obwohl ich seit Jahren gründlich creme! In dem Punkt bin ich älter als mein Alter. Aaahhh! 

 

Susanne Hofmann an ihrem Arbeitsplatz. Barbara nach der Massage.

Aber Susanne Hofmann wusste Rat: Sie unterzog mein Gesicht einer Feuchtigkeitsbehandlung, bei der die Haut nicht nur gründlich gereinigt, sondern anschließend eine Creme mit Ultraschall einmassiert wird. Das Ergebnis: Eine Haut, glatt und weich, wie ein Baby-Popo. Ein Traum!

Ich werde mir diese angenehme und total entspannende Behandlung in Zukunft sicher öfter gönnen!

Photos: Barbara

- kommentieren -

Beauty

Das Tuturial von Strar-Visagistin Lisa Eldridge heute auf susieknows... dem Plus-Size Blog!

Star-Visagistin Lisa Eldridge zeigt im Video wie man mit einem Designer-Lippenstift fünf verschiedene Looks!

Ihre MakeUp Basis ist von BOURJOIS ; Brauen & Augen-MakeUp von GIVENCHY

 

Der Designer-Lippestift ist von TOM FORD 

1. Look: Lippenstift Tupfen; 2. Look: Lippenstift wie ein Creme-Rouge benutzen

3. Look: Lippen mit dem Pinsel & Lip-Liner ausmalen- dann mit Puder mattieren...

4. Look: Den Lippenstift in zwei Schichten auftragen für ein sehr sattes Ergebnis, und wieder das Mattieren nicht vergessen!

Für den letzten, den 5. Look hat Lisa einen High-Lipgloss von Lancome verwendet - aber viel besser als ich kann Euch Lisa selbst erklären wie man einen teuren Disigner Lipeenstift optimal nutzt.

Lippenstift: TOM FORD Lippen-Make-up Black Dahlia ca 48 Euro

BOURJOIS- Bio-Detox MakeUp über Amazon ca 15 Euro; GIVENCHY Eye & Brow Prisme 4g aus UK ca 60 Euro

Viel Spaß bei Video, eure Susie*

Alle Photos & Video Copyright: Lisa Eldridge

- kommentieren -

Beauty

Sommer, Sonne, schöne Haut: Hautcremes und Bodylotions heute auf susie knows..., dem Plus-Size Blog!

Ihr Lieben, herrlich, bei schönem Wetter am Strand zu liegen und das Leben zu genießen. Auch unsere Haut freut sich über Sonne (in Maßen) und produziert jetzt fleißig Vitamin D. Damit sich der schöne Sommerteint noch lange hält, braucht unsere Haut jetzt viel Feuchtigkeit. Deshalb habe ich für Euch feuchtigkeitsspendende Lotionen herausgesucht mit frischer Zitrusnote.

Genießt die warmen Tage, Eure Susie.

 

Acqu di Parma Bodylotion ca. 54 Euro, Aveda Body Moisturizer ca. 34 Euro

Acqua di Stresa Body Lotion ca. 35 Euro

 

Origins Body Cream ca. 36 Euro, L'occitane Körpermilch ca. 23 Euro

Photos: PR Ludwig Beck/Susie

- kommentieren -

Beauty News

Star-Visagistin Lisa Eldridge zeigt ein simples,schnelles Sommer Make-Up mit nur sechs Produkten heute auf susie knows..., dem Plus-Size Blog!

Hallo Ihr Lieben, auch susie knows..., der Plus-Size-Blog, ist in Urlaubsstimmung! Deshalb heute für Euch, in wenigen Bildern und mit einem tollen Video Lisas Tutorial zum einfachen, hitzeerprobten Sommerabend-Makeup! Viel Spaß beim Ausprobieren! Das Video findet Ihr am Ende des Beitrags.

Vorher-Nachher!

Make-up

Concealer & Lippenstift

Augenbrauen-Lücken ausfüllen

Glitter-Eyeliner & Mascara auftragen

Und perfekt ist das Make-up für heiße Sommernächte!

Viel Spaß beim Ausprobieren, Eure Susie!

- kommentieren -

Beauty

Was Make-up alles bewirken kann, beweist Nikkie von Nikkietutorials im Video heute auf susie knows..., dem Plus-Size Blog!

Nikkie hat dieses Vorher-Nachher-Video gepostet und ich wollte es Euch nicht vorenthalten. Denn das Ergebnis ist wirklich grandios.

Hier der Wow-Effekt! Im folgenden habe ich einige Schritte festgehalten. Das ganze Video findet Ihr am Ende dieses Artikels.

So sieht sieht die ungeschminkte Wahrheit aus! Ein bisschen so, wie wir alle morgens nach dem Aufstehen.

Der erste Schritte, das Auftragen der Foundation, ist wichtig für einen ebenmäßigen Teint. Danach geht's an die perfekte Form der Augenbraunen. Auch hier sieht man sofort, was das bewirken kann. Besonders Blondinen sollten ihre Augenbrauen betonen.

Im nächsten Schritt betont Nikkie ihre Augen mit verschiedenen Brauntönen.

Dann folgt der perfekte Lidstrich.

Nikkie steht auf "Lashes"! Ich scheitere meist beim Selbstanlegen.

Nikkie beschreibt genau, wie wichtig Conturing ist und zeigt, wie man das richtig anstellt. Es folgen Puder und Rouge.

Sensationell, oder?

VORHER!

NACHHER!

Hier die Liste mit den angewendeten Produkten:

FACE:

Smashbox Primer Water
Koh Gen Do Aqua Foundation #213
MAC Pro Longwear Concealer “NC15″
Makeup Studio Translucent Powder #1

CHEEKS:

Kat von D Shade + Light Contour Palette
Too Faced Milk Chocolate Soleil Light/Medium Bronzer
Milani Cosmetics Baked Blush “Luminoso”
The Balm Mary-Lou Manizer Highlight Powder

EYES:

MAC Paint Pot “Soft Ochre”
Anastasia Beverly Hills Eyeshadow “Fawn”
Anastasia Beverly Hills Eyeshadow “Cognac”
Anastasia Beverly Hills Eyeshadow “Amber”
Anastasia Beverly Hills Eyeshadow “Peach Sorbet”
Anastasia Beverly Hills Eyeshadow “Smoke”
Makeup Studio Jewel Effects “Shine”
Kat von D Tattoo Liner “Trooper”
NYC Liquid Liner “Black”
Makeup Studio Waterproof 3D Extra Black Mascara
Lena Lashes “Bev”
House of Lashes False Lashes “Precious”

LIPS:

MAC Lip Pencil “Boldly Bare”
Dose of Colors Lipstick “Soft Touch”
Rimmel Apocalips Lipgloss “100 – Phenomenon”

Viel Spaß mit dem Video und eine schöne Woche

Eure Susie*

- kommentieren -

Beauty

Tangle Teezer: Die beste Bürste für lange Haare! Der Tipp von Barbara heute auf susie knows..., dem Plus-Size Blog!

Wer schön sein will, muss leiden! Für Frauen mit langen Haaren gilt der Spruch besonders. Denn so schön lange Haare sind, es gibt mit ihnen ein Problem: Das Auskämmen nach dem Waschen! Sie sind immer verheddert, und das wird zur Qual. Dabei tut es nicht nur weh, man reißt sich auch noch büschelweise Haare aus. 

Der Tangle Teezer gesehen bei Douglas, ca. 15 Euro

Ich habe im Laufe der Jahre alles, aber auch wirklich alles probiert: Jeden Conditioner, jede Spülung, runde und flache Bürsten aus Plastik oder mit Schweineborsten, engzinkige Kämme und grobzinkige. Nichts hat geholfen, ich musste schmerzgeplagt meine Haare mühsam Strähne für Strähne entwirren. Es war im wahrsten Sinne des Wortes zum Haare-Ausraufen!

  

Den Tangle Teezer gibt es in verschiedenen Farben und Mustern: Rosa, ca. 15 Euro, als Compact Styler in Leo, ca. 16 Euro, Türkis ca. 15 Euro.

Aber jetzt bin ich eine glückliche Frau mit langen Haaren! Denn eine Kosmetikerin, der ich mein Leid klagte, hat mir den Tangle Teezer empfohlen. Ich war zunächst skeptisch, denn, wie gesagt, ich habe jede Form von Bürste schon ausprobiert. Aber da sie selber sehr lange Haare hat und schwor, dass der Tangle Teezer hilft, habe ich ihn gekauft und siehe da: Das Auskämmen nach dem Waschen ist in Sekunden schmerzfrei erledigt! Es ziept höchstens ein bisschen, und ich verliere dabei auch kaum mehr Haare. Wieso es funktioniert, wenn es bei anderen Bürsten nicht geht, weiß ich nicht, aber es funktioniert.

Das einzig Ärgerliche an der ganzen Sache: Wieso wurde er nicht schon früher erfunden?

Die Anordnung der feinen Borsten beim Tangle Teezer entknotet die verhedderten Haare.

Ich kann den Tangle Teezer für lange Haare uneingeschränkt empfehlen!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche und ein schmerzfreies Auskämmen der Haare, Eure Barbara.

Photos: Barbara/PR Douglas

- kommentieren -