Fashion News

Mode, Mode, Mode!!! Und die allerneuesten Trends!

Heute morgen in Berlin angekommen, schicke ich Euch gleich einen Bericht mit ersten Eindrücken von der Fashion Week.

Berlin im Schneematsch! Um von einer Location zur anderen zu kommen, muss ich mich warm einpacken.

Bis vor zwei Jahren zeigten die Plus-Size Label ihre Mode bei der Fashion Week räumlich getrennt in einer anderen Location. Jetzt sind sie auch auf dem Messegelände, aber immer noch räumlich getrennt, in eigenen Hallen. Das war schon Anlass für Kritik. Denn Plus-Size ist genauso Mode wie alles andere. Warum trennt man nach Größen?

Leider gibt es nun noch eine weitere schlechte Nachricht: Der Plus-Size Anteil wird immer weniger. Waren es beim ersten Mal noch drei Hallen auf dem Messegelände, finden jetzt alle ausstellenden Plus-Size Label in einer Halle Platz. Das stimmt mich sehr traurig. Denn hier in Berlin wäre die Gelegenheit zu zeigen, was Plus-Size kann und wie modisch es geworden ist, und das in einem anerkannten, internationalen Rahmen.

Das griechische Label mat überzeugte mit einer sehr schönen Abend- und Cocktailkollektion.

Natürlich habe ich sofort den Stand von Zizzi besucht, denn die Dänen machen tolle, sehr modische Kollektionen!

Zizzi zeigte eine sehr starke, farbenfrohe Mode! Darüber werde ich noch ausführlich berichten.

Ein weiterer Garant für gutes Design: Junarose. Auch dieses skandinavische Label zeigte viel Farbe. Gut so!

Meine Überraschung des Tages: Das Label SIORA Berlin mit seiner feinen, exklusiven Kollektion! Designerin Anastasia Ross ist noch jung im Geschäft. Ihre Kollektion aber ist ausgereift und sehr schön!

Der Name passt: Oui, ja zu diesem gelungen Messeauftritt. Selbstverständlich habe ich mich auch in den anderen Hallen umgesehen. Es gab viel zu sehen. Dazu mehr im nächsten Post!

xxx Eure Susie

Photos: Susie

- kommentieren -

Fashion

Memories of 2017 - 17 Lieblingsfotos von Susie Knows... dem Plus Size Blog!

Susies Lieblingsportrait von Susie- Danke Bettina Lewin, danke Donna Magazin!

L:Venedig im Januar, der Post für Soulfully und R: die ganze Familie Gundlach beim Abiball unserer Tochter Clara!

Schnee am Titisee - ein paar unglaubliche Erlebnisstage im Treschers Hotel mit Marion Monninger (danke nochmals), Brigit und Sandee!

L: SusieKnows... das Sommer Paisleykleid und R: die neue Levis-Jeans - mal elegant mal casual, ich mag beides.

L:Das schwarze Wickelkleid aus unsererer ersten kleinen Kolletion für Susie Knows... R: und das Party Outfit von Soulfully!

L: Elegantes Outfit für das Frühjahr- Mantel & Marlenehose R: und mit "Hubbie" Hendrik in Venedig zur Bienale.

L: Neue Frisur, neue Brille - alles neu 2017 -  R: das Lieblingspartydress dieses Jahres von Chi- London!

L: Party Outfit für und Soulfully Event in Berlin und R: Model Carina & ich modeln zusammen für die Bild der Frau - das Kleid ist von Guido Maria Kretschmer für Heine.

Lieblingsoutfits: Alle Artikel sind aus unserer eigenen Kollektion: das Samtwickelkleid und das luxeriöse Seidentop mit dem sexy Wickelrock, beides aus Seide und das ganze Jahr über tragbar!

Last but not least, unser Hochzeitstagsfoto vom 29.12.17 - love you Hendrik!

Also Ihr Lieben, dann trinken wir auf viele neue Erinnerungen für 2018!

Ich wünsche ich Euch ein gesegntes, gesundes, frohes Zwanzigachtzehn!

Bleibt uns und diesem Blog gewogen

xox Susie & Barbara

Fotos: Bettina Lewin, Christian Wiesel , Susie

- kommentieren -

Fashion

Traumhafte Blusen & tolle Röcke für die Festtage aus der susie knows... Collection ab heute in meinem Online-Shop!

Ihr Lieben, die neue Winterkollektion von Designer Georg Rosenbaum und mir besteht nicht nur aus festlichen Kleidern, sondern auch aus verschiedenen Röcken und Blusen. Denn mit ihnen seid Ihr flexibel, könnt sie individuell je nach Anlass gestalten und kombinieren. Festlich mit schönem Schmuck und Seidentuch oder leger mit Wolljacke. So sind sie für jeden Anlass geeignet und bei jeder Gelegenheit gut tragbar.

Das Besondere an unserer Collection ist nicht nur das Design. Uns ist auch wichtig, dass die einzelnen Teile handgefertigt sind aus schönen, hochwertigen Stoffen. Billig-Polyester für Plus-Size wollen wir nicht! Wir wollen auch nicht, dass unsere Collection als Massenware von Kindern im Keller einer Nähfabrik in Bangladesch zu einem Hungerlohn gefertigt wird, sondern hier in Deutschland zu fairen Löhnen. Das erhöht natürlich die Preise. Aber Georg und ich finden, dass es das wert ist.

Aber jetzt genug der Worte, seht selbst:

Diese Wickebluse MADITA ist ein Figurschmeichler und das ganze Jahr über tragbar. Das große Schößchen kaschiert jedes auch noch so kleine Bäuchlein, der V-Ausschnitt streckt und macht ein schönes Dekolleté. Die Ärmel sind extra weit, auf der Höhe des Ellbogens mit einem Gummiband zusammengefasst, sie lassen sich so super schoppen. Es gibt die Bluse in strahlendem Weiss und ...

... Bluse MATHILDA in einem wunderbaren Mauveton mit feinen grünen Streifen. Der schmal geschnittene Seidenrock macht eine sehr schlanke Silhouette perfekt für Apfelfiguren und ist ebenfalls aus unserer neuen Kollektion -  SEIDENROCK BETTY   180 Euro.

 

Hier sind beide Versionen der Bluse in dunkel und in hell an mir. Die Variante in Weiß kostet 132 Euro, die dunkle Variante ist aus einem sehr teuren italienischen Stoff gefertigt und kostet deshalb 155 Euro.

Natürlich passen die Blusen auch gut zu Hosen und Jeans und besonders gut natürlich zu unserem SEIDENROCK BETTY Die Bluse hat eine gute Länge und lässt reichlich Platz für unsere Rundungen.

PENCILSKIRT RITA  ist aus einem Strechsatinstoff mit Spitzen-Muster hat einen Elasthan Anteil und ist so besonders bequem zu tragen. Er kostet 120 Euro, Joleen trägt in zusammen mit unserem JERSEY-OBERTEIL ALICE 135 Euro.

Ich habe den ROCK RITA mit abendlichen Accessoires kombiniert: Die "Spitzenohrringe" sind von Bijou Brigitte, die Clutch ist von Unnützer und die Sandaletten mit den Schmucksteinen sind von Zara.

Hier der neue PENCILSKIRT ROMY in der angesagten Modefarbe Marsala. Er ist aus Jersey und zu haben für 115 Euro. Joleen trägt dazu das T-Shirt Martha aus Viskose, erhältlich im Shop für 32 Euro.

Ich wünsche Euch noch eine schöne zweite Adventswoche Eure Susie.

Fotos: Christian Wiesel, Haare & Make Up: Birgit Kranzl, Model: Joleen / Curve Models

 

- kommentieren -

Fashion

Die neuen Winterkleider der susie knows... Kollektion sind online!

Ihr Lieben, es ist so weit: Ab heute sind die neuen Teile der susie knows... Kollektion in meinem Online-Store erhältlich. Eine handgefertigte Couture-Kollektion, exklusiv und fein, entworfen von Modedesigner Georg Rosenbaum und mir. Denn auch im Winter wollen wir Plus-Size Ladies elegant, individuell und chic gekleidet sein!

Den Anfang machen heute meine neuen Lieblingskleider:

K L E I D 1 : The Shiftdress

Dieses Shiftkleid im Paisley-Look ist eines unserer Lieblingsteile der neuen Winterkollektion. Es ist aus Ökotex-Viskose, fühlt sich ganz herrlich an auf der Haut und hat einen angnehmen Fall. Nichts engt ein.

Es handelt sich allerdings um eine limitierte Auflage. Wer es also haben möchte, sollte schnell zugreifen.

Wie alle Teile der susie knows... Kollektion werden auch die neuen Kollektionsteile individuell von uns in Deutschland gefertigt! Selbstverständlich aus hochwertigen Stoffen.

Ihr könnt die Kleider ab sofort im susie knows... Shop bestellen in den Größen 42-54. Sie werden dann für Euch in Georg Rosenbaums Atelier genäht. Auf Wunsch können wir die Kleiderlänge individuell auf Eure Körpergröße anpassen! Das Shift ist zu haben für 175 Euro.

 

Die bildhübsche Joleen ist unser Model für diese Saison. Sie ist 1,78m groß und trägt Konfektionsgröße 46/48. Die gelernte Kinderkrankenschwester modelt neben ihrem anspruchsvollen Job und ist unsere Neuentdeckung!

Joleen trägt das Kleid sportlich kombiniert mit Sneakern. Alle Paisleykleider kommen mit Applikationen.

 

K L E I D 2 : The Velvet-Wrapdress

Unser erfolgreiches Wickelkleid gibt es diesen Winter in einem changierenden, dunkelblauen Samtstoff als passende Robe für die Feiertage! Es ist nicht nur mega-bequem und kuschelig samtig, sondern auch wahnsinnig chic. Ich habe es einfach mit langen Ohrringen kombiniert: Fertig ist der Partydress!

 

Der Samtwickelkleid an mir mit der Konfektionsgröße 50 und an Joleen mit der Größe 46. Es passt sich wunderbar unseren unterschiedlichen Figurtypen an. Ich habe eine Apfelfigur (Bauch und Busen), Joleen eher eine Birnenfigur (Hüfte und Po). Joleen trägt Ohrringe im Spitzenstil von Bijou Brigitte, ich extrem lange Perlenohrringe von Zara.

 

Das schöne an diesem Kleid ist die kontrastierende schwarze Spitze am Ausschnitt und am Saum des Kleides. Sie ist aus Stretch und macht alle Bewegungen mit. Der Velvet-Wrap-Dress kostet 220 Euro.

 

K L E I D 3 : The Susie-Dress

Dieses Kleid ist ein Figurschmeichler! Es macht ein schönes Dekolleté und umspielt die Figur! Das ideale Kleid für die anstehenden Feiertage und darüber hinaus. Wenn es kälter wird, kombiniere ich es für einen casual look mit einer Strickjacke und Stiefeln.

Das Susie-Kleid an Joleen. Auch ihr steht dieses Kleid ganz besonders gut. Denn obwohl es körpernah geschnitten ist, malt sich nichts ab, was am festen Jerseystoff liegt. Außerdem angesagt und sehr schmeichelnd für alle Haarfarben: der dunkle Lilaton!

Der Susie Dress kostet 160 Euro.

Das sind wir, das Kreativteam: Susie und Georg Rosenbaum, friends forever! Denn seit wir zusammen Modedesign studiert haben, teilen wir nicht nur das Interesse und die Begeisterung für Mode, sondern sind auch die besten Freunde.

Ich hoffe, Ihr habt an den schönen Kleidern genau so viel Freude wie ich, Eure Susie.

Fotos: Christian Wiesel, Haare & Make Up:  Birgit Kranzl, Model: Joleen, Curve Models

- kommentieren -

Fashion

Nikolaus und Weihnachtspullis - es weichnachtet schon sehr... 

Ihr Lieben 

es ist mal wieder soweit, wer mag darf ungehindert seinen Drang zum Kitsch ausleben, wie schön!

Die britische Tradition der Christmas Jumper, oder schlicht Weihnachtspullis, ist mittlerweie auch bei uns angekommen und wird immer beliebter. Noch 20 Tage habt ihr so die Möglichkeit eurer Liebe zum Fest der Feste, Nachdruck zu verleihen.

Ein paar sehr hübsche Exemplare, zum Bestellen, habe ich für Euch rausgesucht - los geht's:

Hier bin ich mit Plus Size Model Joleen  "in the Christmas-sprirt"!

Susies Pulli ist von Otto, Next -Pullover mit weihnachtlichem Rentiermotiv € 54,00

Joleens Pulli ist eigendlich ein  Herrenpulli - von ASOS TALL – Weihnachtspullover mit Norwegermuster, 33,99 €

Jolly, also fröhlich, ist hier die Message: asos curve - Club L Plus – Jolly – Weihnachtspullover 24,99 €

Links: Fast schon klassisch, diese Variante des Christmas Pullis von Tom Tailor: Denim Sweater »Weihnachtspullover«, € 29,99

Rechts: Candycanes and Mistletoe: asos -Club L Plus – Weihnachtspullover mit Zuckerstangendesign 33,99 €

Otto, Next -Pullover mit weihnachtlichem Rentiermotiv € 54,00

Ich finde diesen Pulli wirklich richtig lustig, ideal für den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt.

Am kommenden Wochenende soll es ausgiebig schneien, habe ich gerade gehört, vielleicht sehen wir hier im Norden auch mal eine Flocke... mich würde es freuen und es wäre auch eine Möglichkeit den neuen Christmas Jumper auszuführen.

Habt eine schöne Adventszeit

xox Eure Susie*

Fotos: Susie & Joleen: Christian Wiesel, Haare & Make Up-Brigit Kranzl; Alle anderen Fotos PR Otto & Asos

- kommentieren -

Fashion

Diese Kleider machen Vorfreude auf Frühling und Sommer!

Ihr Lieben, die Modemarke Heine zeigte jetzt ihre neue Kollektion in Hamburg. Susie und ich waren begeistert, denn sie ist sehr modisch, tragbar und chic. Heine will sich in Zukunft noch stärker als fashion brand, als Modemarke, etablieren. Diese Kollektion ist gelungen. Was uns auch gefallen hat: Heine entwirft nicht extra Plus-Size Mode, sondern fertigt sogenannte Anschlussgrößen, das heißt, es gibt das gleiche Kleid, Bluse oder Rock von XS bis XL. Plus-Size wird nicht ausgegrenzt.

Die Kollektion wird ab Mitte Januar online unter heine.de erhältlich sein. Hier für Euch schon mal erste Eindrücke:

Wie immer bei Events von Heine: Die Dekoration war ein Traum!

Das perfekte Weihnachtskleid: Eine Robe aus Tannenzweigen und Moos!

Constanze Kucharsky von Heine zeigt einen tollen Trench mit Stickerei.

Nicht jeder Schnitt ist für alle Kleidergrößen geeignet. Aber dieses schöne Sommerkleid steht garantiert jeder Frau, egal, welche Größe oder Figur sie hat! Aus dem gleichen Stoff gibt es auch eine Hose.

Wie nett ist das denn! Tukane hocken auf diesem Hemdblusenkleid.

Mein Lieblingskleid! Elegant und passend für viele Gelegenheiten.

Ein Kleid mit Schmetterlingsdruck und Schmetterlingsärmeln.

Constanze Kucharsky mit einem sehr schönen Tüllrock mit aufgesticktem Klatschmohn.

Susie war begeistert von diesen Schuhen!

Eine der Tuniken aus der Kollektion.

Keine Kollektion ohne Accessoires.

Diese dreiviertel-langen Trompetenärmel haben viele Pullover und Blusen, denn sie sind sehr schmeichelhaft.

Diese Jacke hat nicht die typischen Blumen-Verzierungen sondern Bienen.

Ich will Sommer, und zwar sofort! Warum müssen wir noch ein halbes Jahr warten, bis wir wieder solche Kleider tragen können? Das Leben ist unfair!

Aber vorher erwartet uns noch ein Highlight des Jahres: Weihnachten!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, Eure Barbara.

Photos: Barbara/Heine PR

- kommentieren -

Fashion

Das Making Of: Vier Ü40 Bloggerinnen zeigen ihre Mode in der DONNA. Styling von Susie!

Bloggen tun nur die Jungen? Nix da: Hier ist der Gegenbeweis:

Endlich ist es draußen: Das festliche Dezember-Heft der DONNA, auf das wir alle gewartet haben! Ich hatte die großartige Aufgabe, vier Blogger-Kolleginnen modisch auszustatten. Es war ein Fest für beide Seiten!

Die Fotos hat die fabelhafte Bettina Lewin gemacht. Eine Frau mit Stil und Können.

Hier ein kleiner Einblick in das Heft, das ab heute am Kiosk ist.

Die Bloggerinnen:

Joanna: die Diva

Laut, anspruchsvoll, die Prinzessin ist gerne auch ein bisschen zickig. Joanna weiß genau, was ihr steht und was sie will. Ich finde ihren Blog sehr schön, sehr ästhetisch, sehr stylish. Sie ist Mutter von zwei bildhübschen Töchtern und einem Sohn und liebt es, vor der Kamera zu posen.

Susi: die Selbstbewusste

Steht zu ihrer Figur, ist quirlig und kämpft für ein gutes Body-Image. Motto: Alles geht, nur nicht verstecken!

Links: Conny: die Unkomplizierte

Straight, auf dem Boden geblieben, sportlich. Conny mag es pur, aber elegant. Für sie war es das erste große, professionelle Shooting. Hat sie es nicht toll gemeistert? Sie sieht grandios aus!

Rechts: Anja: die Romantische

Still, aber auch sexy, Hausfrau & Style-Guru. Sie könnte vor Selbstbewusstsein nur so strotzen, denn sie hat eine tolle Figur. Stattdessen ist Anja sehr streng mit sich und ihrem Körper. Leider sind 80 Prozent ihrer Portraits auf ihrem Blog ohne Kopf. Ich hoffe, dass sich das noch ändert. Denn, liebe Anja, das hast Du nicht nötig! Du bist wunderschön, zeig Dich!

Susie liebt Mietze-Kätzchen: Dieses ist Teil des Kostümfundus in dem wie fotografiert haben.

Die Schönheit alter Dinge: ein bisschen Flohmarkt, ein bisschen Trödel und ganz viel professionelle Unterstützung. AXIS MUNDI, der Filmfundus, war unsere Location für den Fotoshoot.

 

Conny (links) wartet auf die Visagistin, und das Team bei der Arbeit. Alle waren geflasht von diesem magischen Ort!

Meine Soulfully-Kollegin Susi Ackstaller war die einzige Plus-Size Frau unter den vier Frauen. Sieht sie nicht wunderschön aus?

Mehr Behind the Scenes Bilder gibt es auf der Online-Seite der DONNA:

Festtagsoutfits

Viel Spaß mit dem Heft. Der Kauf lohnt sich!

Alles Liebe Eure Susie

FOTOS: Bettina Lewin für Donna, Making of Photos: Susie*

- kommentieren -

Fashion

Look of the Week: mein erster Burberry-Trench!

Ich stelle Euch heute meinen neuen Look vor, ich habe alle Teile und mit den passenden Links versehen. Ihr müsst nur auf die Fotos bzw. die Links klicken, wenn Euch Teile gefallen und Ihr könnt den Look nachgestylen.

Da muss ich erst 56 werden, um einen echten Burberry Mantel zu besitzten  :)

Der mein Neuer ist ein Klassischer in Beige, ich habe ihn kombiniert mit eher kühlen Tönen in Khaki, Dunkelbraun und Schwarz und ganz viel goldenem Modeschmuck!

 

Aprospos Modeschmuck: ich vertrete die Meinung, dass er wertvoll aussehen sollte und qualitativ gearbeitet sein muss. Mein Lieblingslabel für Modeschmuck ist J.Crew - seit das Label auch nach Deutschland verschickt, stöbere ich noch regelmäßig auf der Seite, zur Zeit sind viele Teile im Sale.

ABER dazu gleich mehr, denn hier geht es zu heutigen den Hauptdarstellern- den Trenchs:

Die Alternativen zum Burberry Klassiker - kommen alle von Navabi und sind in den Größen 42-56 zu haben!

Jeans-Trench: Navabi, Manon Baptiste, JEANS-TRENCHCOAT CARO,Gr 42-56  269,99 €

Der Klassiker in der Klassiker-Farbe Sand: Navabi, White Label Rofa Fashion, GEFÜTTERTER TRENCHCOAT, 129,99 €

Das Wildleder-Imitat - total angesagt: Navabi, Manon Baptiste TRENCHCOAT CARO IN VELOURSLEDEROPTIK,Gr 42-56 239,99 €

Leo-Print im Trenchstil- wow: Navabi, Manon Baptiste TRENCHCOAT MIT ANIMAL-PRINTGr 42-56, 249,99 €

 

Da, wo Hamburg am schönsten ist: bei Sonne an der Elbe!

Hier ist das Original von BURBERRY:  The Westminster – Extralanger Trenchcoat 1.895,00 € - ein stolzer Preis, aber diesen Trench könnt Ihr noch über X-Generationen vererben, denn Burberrys sind Klassiker, die niemals aus der Mode kommen. Wer had's erfunde...?

Mein Look: Ihr kennt mich ja, ich liebe nun mal Bling-Bling und zelebriere ihn. Auch hier habe ich reichlich in die Schmuckschatulle gegriffen, denn ausnahmsweise ist so tatsächlich mehr mal mehr...

Die Statement- Colliers sind zur Zeit alle stark reduziert- also wenn sie Euch gefallen, solltet ihr jetzt zugreifen.

J. Crew, Tassel double strand necklace, item H0207 €59,34

J. Crew Gold flower statement necklace, item H0798  €34,23

Das ist meine Brille: die Thinks big - champagne von Suzy Glam! Meine habe ich bei  Bellevue Eyewear Hamburg gefunden- ich finde sie hanz wunderbar, weil sie , nach all den dunkeln Brillen mein Gesicht anders erscheinen lässt. Erst hinter her habe ich begriffen, dass transparente Brillen wieder total angesagt sind...

Bamboo- also Bambus Ohrringe werden gerne von Hipstern getragen. Diese Hoops sind herrlich leicht zu tragen -von Kenneth Jay Lane BAMBOO PIERCED HOOP - Ohrringe - gold,  64,95 €

Simple Basics, lassen die Design-Stars scheinen: Navabi, Manon Baptiste GESTUFTES CHIFFONTOP PIA , 119,99 €

H&M+ Skinny High Jeans  29,99

Und noch ein Klassiker: meine neuen Gucci Pumps & meine Skinny Jeans von H&M - 

Der Gucci Pump - ein Must-Have: Gucci, Pumps aus Wildleder mit mittelhohem Absatz, € 550

PS: meiner kommt von e-Bay,ein Second-Hand-Schnäppchen...

Last and least: Die Handtasche: Zalando, Loeffler Randall, INDUSTRY - Umhängetasche jetzt 332,95 €

Fotos: Hendrik Instahubbie, PR 

- kommentieren -

Fashion

Das brazilianische Top-Model ist das neue Gesicht von maT.

Ich habe die schönsten Teile maT. Teile bei navabi für Euch aufgestöbert und mit einen Klick, könnt Ihr glänzen, wie Fluvia.

Bereits 1988 gründeten George und Marianthi Moneda das griechische Label Mat. Ein Label das sich zu den "echten" Figuren bekennt und Body Positivity lebt!

Jedes Stück der Marke wird so designt, dass Sie es mit anderen Teilen der Kollektion kombinieren können und natürlich werden aktuelle Trends aufgegriffen: immer mit einem experimentierfreudigen, stylischem Look.

Dies sind die Kampagnenfotos - was für eine schöne Frau! Und was für eine schöne Kollektion!

Leider habe ich nicht alle Kolektionsteile finden können, aber hier sind ein paar der Wichtigsten:

Oben links: Mat MAXIROCK MIT MEHRLAGIGEM TÜLLSAUM 99,99 €

Oben rechts:Mat CRÊPE-LONGSHIRT MIT RING-ZIPPER  99,99 €  79,99 €

Unten Mitte: Mat PAILLETTEN-BLOUSON IM MILITARY-STILMIX  199,99 €

Oben links: Mat CRÊPE-SHIRTKLEID  99,99 €   69,99 €

Unten rechts: Mat CRÊPE-MAXIKLEID MIT HÄKELSPITZE 119,99 €  59,99 €

Oben rechts: Mat  GLÄNZENDER BLOUSON IM STILMIX   179,99 €  125,99 €

Dies sind Screenshots von dem Video mit Fluvia- ihr könnt es ansehen am Ende des Posts...

Mat MAXIROCK MIT MEHRLAGIGEM TÜLLSAUM 99,99 €

Mat  GLÄNZENDER BLOUSON IM STILMIX   179,99 €  125,99 €

Mat CRÊPE-MAXIKLEID MIT HÄKELSPITZE 119,99 €  59,99 €

Viel Spaß mit dem Video und bei Shoppen

Happy Sunday - Love Susie*

- kommentieren -

Fashion Jewels

Der Herbst ist dieses Jahr violet!

Das Outfit dieser Woche ist lila in allen Schattierungen.

Ihr Lieben, dies ist mein erster Look für diesen Herbst! Alles für Euch zum Nachstylen, wenn Ihr mögt, mit direkten Links zu den Online-Stores.

Ton in Ton ist heute das Motto! Ein V-Pulli in lila, ein Schal in Beerentönen und der Knaller, meine neuen Loafer in pinkfarbenem Leder. Ein Look, der mich durch den Herbst begleiten wird!

Der Pulli ist von Peter Hahn, das Tuch von Massimo Dutti, die Ohrringe sind von Etsy. Meine transparente Brille von Bellevue-Optik komplettiert den Look.

,

My New-Wow-Shoes: Pink und glänzend. Ein bisschen Barbie muss sein.

Und hier geht es zu den jeweiligen Online-Stores. Viel Spaß beim Shoppen:

 

Massimo Dutti , WOLLHALSTUCH IN VIER FARBEN 49,95 Euro

Etsy, Jewerly Artisans, Hydro Amethyst Earring Set, 12,69  Euro

PETER HAHN  V-Pullover Modell INGE 69,95 Euro

Violetta by Mango, HOSE REF. 13037618 - SPORT 49,99 Euro

 

H&M Loafer aus Leder Gr. 35-42,100 Prozent Leder.  49,99 Euro

Habt eine gute Woche und genießt die letzte Wärme!

xox Susie*

Fotos: Hendrik Schaulin, Stills: PR

- kommentieren -