Fashion

Ihr Lieben,

diese Woche beginnt mit neuen Teilen im Shop - alles dreht sich um Strick!

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/Strick teaser Blog.png

 Es beginnen die Strickjacken  für jeden Figurtyp:

Für die Äpfel gibt es Cardis mit reichlich Volumen für den Bauch, für die Birnen empfehle ich extra-lange Modelle, für die Herzen gibt es Modelle mit tiefen V-Ausschnitten und für die Sanduhr gibt es Modelle, die die Taille betonen. Klickt Euch doch gleich mal rein in den Shop & viel Spaß beim Stöbern!

Morgen geht es dann auch schon weiter...

Ich wünsche Euch eine schöne Woche, Eure Susie.

- kommentieren -

Fashion

Liebe Sanduhren, für Euch gibt es heute Tipps von mir, wie Ihr perfekt gekleidet im Büro alle Blicke auf Euch zieht!

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/sanduhr - Blog.png

Was beschreibt einen weiblichen Körper? Kurven! Und die habt Ihr, liebe Sanduhren, in Vollendung.

Einen üppigen Busen, schlanke Taille und runde Hüften: Das ist der Inbegriff der Weiblichkeit, wie ihn Hollywood-Göttinnen wie Marilyn Monroe oder heutzutage Christina Hendricks verkörpern. Um Eure wunderbaren Formen vollendet zur Geltung zu bringen, empfehle ich Euch alles, was figurbetont ist. Denn wer so schöne Kurven hat, sollte sie auch zeigen. Deshalb stehen Euch

1. figurbetonte Kleider, insbesondere Wickelkleider perfekt.

2. Tops und Jacken mit Schößchen, denn sie betonen die Figur und vor allem Eure Taille.

3. Gürtel, Gürtel und noch mal Gürtel, denn sie machen Eure Figur zur perfekten Sanduhr.

Was Euch außerdem noch steht, findet Ihr unter der Rubrik Sanduhr-Office auf meiner Website. Viel Spaß beim Stöbern wünscht Euch Eure Susie.

- kommentieren -

Fashion

Liebe Herzen, willkommen auf susie knows... der Website!

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/Herz Blog.png

Eure Herz-Figur ist schlank, hat aber einen großen Busen.

Eigentlich habt Ihr keine klassische Plus-Size-Figur. Warum ich Euch trotzdem auf meine Website aufgenommen habe? Weil auch für Euch der Kleidereinkauf nicht immer einfach ist. Denn Ihr habt das gleiche Problem, wie die Birnen, nämlich verschiedene Konfektionsgrößen für oben und unten, nur andersherum: Unten schmal und oben üppig. Um Euch den Start ins Berufsleben nach den Herbstferien zu erleichtern, habe ich einige Tipps für Euch:

1. Jacken und Pullover mit V-Ausschnitt stehen Euch perfekt. Wer ein schönes Dekolleté hat, sollte es auch zeigen!

2. Wickelkleider oder gerade geschnittene Kleider, wie zum Beispiel Hemdblusenkleider, bringen die Vorzüge Eurer Figur (ein schöner Busen, schmale Hüften) vollendet zur Geltung.

3. Schmal geschnittene Röcke stehen Euch ebenfalls sehr gut, denn auch sie betonen, wie schlank und elegant ihr seid.

In der Rubrik Herz-Office findet Ihr viele weitere Beispiele, wie Ihr Euch in Business-Kleidung gut anziehen könnt. Herzlichst Eure Susie.

- kommentieren -

Fashion

Willkommen, liebe Birnen, auf der Website susie knows...

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/Birne: Office Blog1.png

 

Äpfel soll man bekanntlich nicht mit Birnen vergleichen. Deshalb widme ich mich heute Euch Birnen mit meinen Modetipps für's Büro in diesem Herbst.

Birnen sind oben schmal und unten rund. Das hat den Nachteil, dass die meisten Birnen oben und unten verschiedene Konfektionsgrößen haben. Das macht den Kleiderkauf manchmal mühsam. Aber, und das ist die gute Nachricht, geschickt angezogen, kann eine Birne ihre Problemzonen wunderbar wegschummeln. Ein weiter Rock, eine locker geschnittene Hose mit geradem Bein, schon sind Po, Hüften und Oberschenkel verschwunden. Deshalb empfehle ich Euch Birnen:

1. eng anliegende, tailliert geschnittene Blusen, Tops und Jacken zu tragen. Der schmale Oberkörper und die schlanke Taille sind Eure Stärken, betont sie!

2. Kleider sollten oben figurnah sitzen und um die Hüften weiter sein. Der A-Schnitt steht Euch perfekt. Tragt weite Röcke, die ebenfalls an der Hüfte locker sitzen, wie es Ballonröcke tun. Schon sind die Speckpölsterchen den Blicken entzogen. Ein weiterer optischer Trick: Wer zum dunklen, unifarbenen Rock ein buntes oder gemustertes Oberteil trägt, lenkt die Blicke auf den Oberkörper.

3. Hosen mit geradem oder leicht ausgestelltem Bein, zum Beispiel Bootcut, stehen Euch am besten. Denn sie strecken und lassen die Oberschenkel schmaler erscheinen.

 

All die schönen Sachen gibt es unter der Rubrik Birne-Office zu kaufen.

Bis morgen, dann widme ich mich den "Herzen" unter Euch, Eure Susie.

- kommentieren -

Fashion

Ihr Lieben, wie schön, dass Ihr wieder da seid!

Seit gestern ist dieser Blog Teil meiner Website. Vielen von Euch haben die Mode-Empfehlungen besonders gut gefallen, nun gibt es viele davon, aber hauptsächlich auf der Webseite und gleich zum Bestellen. Viele weitere Themen werden folgen!

Der Blog aber bleibt größtenteils wie er ist, mit vielen Themen die mich und hoffentlich auch Euch interessieren - für Anregungen bin ich Euch immer dankbar.

Heute erkläre ich noch mal ein paar Dinge zur APFEL-Figur und was Mädels mit dieser Figur am Besten steht, wenn es um "angezogene" Business-Mode geht. A, wie Apfel ist auch meine eigene Figur... Tja, wir Äpfelchen haben alle ein Bäuchlein - meins scheint gekommen zu sein, um zu bleiben. Deshalb sind hier ein paar Vorschläge, wie man es gut kaschiert, und die für mich gut funktionieren:

1  Dunkel um die Mitte, das ist immer gut - logisch das macht optisch schmaler.

2  Schößchen oder Peplum-Kleider und -Röcke legen sich wie ein Mäntelchen über die "Problemstelle" und schummeln sie weg...

3  Tops, die wie dieses oben, locker den Bauch umspielen, sind ebenfalls ideal für Äpfel

Probiert es mal aus!

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/Apfel:office: Blog 1.jpg

 

All die schönen Dinge gibt's zu shoppen unter der Rubrik APFEL- OFFICE

 Tasche & Schuhe sind von Tory Burch - Ohrringe und Broschen von Top Shop und demnächst auch bei susieknows... zu finden.

Morgen geht`s weiter mit der Birne, na klar   :-)

Danke für Eure Unterstützung, Susie***

 

- kommentieren -

Fashion

Die Jahreszeit für Stiefel kommt.

Der Altweibersommer geht zu Ende, mit dem Herbst kommen Kälte und Regen. Wer seine Pumps nicht beim Springen von Pfütze zu Pfütze ruinieren will, zieht besser Stiefel an.

Das ist für viele Plus-Size-Frauen ein Problem. Denn wer rund ist, hat meist auch runde Waden, und die passen nicht in den normalen Stiefelschaft.

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/Bein.png

Wer kräftige Waden hat, braucht weite Stiefel.

Zum Glück gibt es Firmen, die Abhilfe schaffen. So fertigt die englische Firma DUO Boots Stiefel in 21 Schaftweiten und 3 Fußweiten an. Mit der Schuhgröße gibt man bei der Bestellung die Weite an. Wie man korrekt misst, erklärt ein Video auf der Homepage der Firma. Nach fünf Werktagen werden die passenden Stiefel geliefert.

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/Stiefelmodel breit.png

Für Plus-Size-Frauen: Stiefel mit individuellen Schaftweiten.

Eine weitere Möglichkeit, endlich passende Stiefel zu finden, bietet der Online-Shop www.stiefelwunder.de. Hier werden Stiefel von Markenherstellern wie Gabor, Samoa oder Tony Mora in 29 verschiedenen Schaftweiten angeboten. Einfach Schuhgröße und Wadenweite eingeben, dann sucht Stiefelwunder nach passenden Stiefeln.

So kommen auch Plus-Size-Frauen mit kräftigen Waden gut durch die kalte Jahreszeit.

Photos: PR

- kommentieren -

Beauty Fashion

Dienstag ist immer CHANEL-Tag bei den Prêt-á-Porter-Schauen in Paris und diesmal lautete das Motto: Karl & CHANEL und die Kunst...

Aber was Karl der Große den Models da mit Hilfe des Visagisten Peter Philips und des Friseurs Sam McKnight (Perücken) angetan hat, ist schon sonderbar... Wenn ich ehrlich bin, ich mag es überhaupt nicht. Aber Kaiser Karl ist ja bekannt dafür, dass er sich diebisch darüber freut, wenn er Leute auch mal verulken kann. Aber es gibt ja noch genug Fashion-Victims da draußen, die ihm trotzdem sklavisch jeden Trend abkaufen - heute also des Kaisers "Neues Make-Up" ...

Cara hier beim TV Interview vor der Schau...

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/cara 2.png

 

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/cara 3.png

Das Top-Model mit Staffelei-Paletten-Make-Up um die Augen und Debbie Harry-Perücke...

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/cara1 .png

Nur noch mal für alle zur Erinnerung - so hübsch sieht sie eigentlich aus ...

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/cara 6.png

Tolles Kostüm, schöne Tasche...

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/cara 7.png

Ach ja, Cara war nicht die Einzige, der es so erging - erkennt Ihr diese Dame?

Exakt: Es ist Miranda Kerr - auch sie ist kaum wiederzuerkennen...

Und was sagt Ihr? Veränderung geglückt? Oder ist es Kunst?

Schönen Freitag *

 

Photos. Grazia UK

- kommentieren -

Fashion

Viele Veränderungen auf diesem Blog bringt der Herbst -

ich war schon mal im Studio und habe die wichtigsten Herbst-Trends für Euch ausprobiert ...

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/susie st 2.png

Es macht immer wieder sehr viel Spaß, denn jetzt mache ich Foto-Termine mit Sachen, die auch mir passen...

Der wunderbare Pulli ist von Boden - Chelsea-Sweater ca 95€

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/Susie st 1.png

 

Ein Kontaktbogen mit Impressionen aus dem Studio.

 

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/susie st 5.png

Wimpern-Klinik - und auf einmal sind da extra viele... Visagistin Anja Pagel hat Wunder bewirkt.

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/susie st 9.png

Und noch ordentlich tuschen!

tl_files/blog-inhalte/Oktober 2013/Susie st 8.png

Et voilá! Susie im Winter-Look ... los geht es sehr bald hier auf www.susieknows.de

Photos: Ole Graf; Haare & MakeUp : Anja Pagel/Liga Nord; Digital-Support: Christian Wiesel

- kommentieren -