Fashion

Griechisches Blau-Weiß macht Lust auf den Sommer!

Auch hierzulande wird es die erste richtige Sommerwoche (auch bei uns im Norden), deshalb hier ein paar Inspirationen für warme Tage: sauberes Weiß mit Lochstickerei und einem Hauch Meeresfarben.

Das perfekte Sommerkleid von Violeta/Mango, Kleid mit gestickten Details, 79.99Euro

 

Links: Tops mit Volantsärmeln sind ein Must: Violeta/Mango, Bluse mit ausgestelltem Ärmel, 25,99 Euro

Rechts: Lochstickerei mit Peplumschößchen: Violeta/Mango, Baumwollbluse mit Lochmuster, 49.99 Euro

Nach Sonne und Meer sehne ich mich schon so lange!

Der Skaterrock ist aus meiner ersten Collection für SusieKnows... Collection - Faltenrock Deauville 170,00 Euro, Blau-weißes Boden Ringelhemd 38,00 Euro, Turnschuhe: Adidas Stan Smith/Zalando 94,95  Euro

 

Romantik pur, weiß und hellblau: Violeta/Mango , Baumwollbluse mit Stickereien, 59,99 Euro

Genießt die Woche und die Sonne, xox Susie

Photos: PR Violeta & Christian Wiesel/susie knows...

- kommentieren -

Fashion News

Susie's Lieblingskleid - jetzt für alle zu haben!

Neue Kollektionsteile der kleinen, feinen, exklusiv SusieKnows Collektion sind ab heute im Shop zu Bestellen!

Ihr Lieben, darf ich Euch heute mein Lieblingskleid vorstellen? Wann immer ich es trage, werde ich mit Komplimenten überschüttet. Georg und ich fanden, es ist an der Zeit dieses Zauberkleid, das er für mich entworfen hat, nun auch in unsere SusieKnows Collection Kollektion aufzunehmen.

Dieses Kleid ist ein Figurwunder, denn es betont unsere Kurven. Das schwere Ponte-Jersey-Material formt, ohne einzuengen

Altersloser Style: Carina und mich trennen einige, wenige Jährchen, aber das Kleid steht uns beiden, denn es ist sexy und elegant zugleich. Die T-Steg Sandaletten sind von Prada, meine Pumps, unten, sind von Marina Rinaldi.

Ich liebe den Schnitt des Kleides, weil er durch die Wickeloptik ein wunderschönes Dekollteé zaubert.

 

Pretty woman - in diesem Kleid ist man auf jedem Fest perfekt angezogen! Nachtblau ist das neue Schwarz, eine Farbe, die uns allen steht!

Was für eine Beauty, was für ein perfektes Dekolltée! Die Creolen-Ohrringe sind von Bijou Brigitte.

Das Kleid ist extra-lang geschnitten und fällt doch schmal am Knöchel, es steht auch den klassischen Birnenfiguren. Carina hat üppige Hüften und ein tollen runden Po - man kann es nur erahnen.

Susies Lieblingskleid gibt es in den Größen 42-54 und es ist für 170 Euro. hier im Shop zu bestellen!

PS: Wir liefern auch in Eurer Wunschlänge! 

Fotos: Christian Wiesel, Haare & Make Up : Anja Graf/Pagel@Liga Nord, Model: Carina Behrens/Brigitte Models

- kommentieren -

Fashion

WERBUNG //    Das hellblau-weiße Nadelstreifenhemd ist ein wichtiger Trend des Frühjahrs und gehört in jeden Kleiderschrank!

Einige der schönsten Modelle habe ich für Euch herausgesucht:

Das ist sie, die Bluse der Saison! Wir hatten am Wochenende ein Bloggermeeting in Hamburg organsiert von Navabi und Zizzi - und auch dort gab es sie die bestickte, gestreifte Bluse- diese ist von Navabi und ist ab nächster Woche über Navabi zu bestellen!

Ein wunderschönes Beispiel - Hemd mit Stickerei: Navabi/Jette,  gestreifte Hemdbluse mit Stickerei 76€

 

Patch as Patch can: Violeta, Baumwollhemd mit Patches, Baumwoll-Mischgewebe, 49,99€

 

Patchwork von unterschiedlichen Streifenmustern: Violeta, Gestreifte Baumwoll-Hemdbluse, Baumwoll-Mischgewebe, 39,99€

 

Off Shoulder & Stickerei, aber Streifenfrei: Navabi/ Zizzi, gesmokte Carmenbluse mit Stickerei, 42€

Mega-Klassisch und streng: Navabi/Manon Baptiste, gestreifte Hemdbluse aus 100 % Baumwolle. 86€

 

 

Rüschen und Streifen: Violeta, Gemusterte Bluse mit Rüschen 49,99 €

 

Zwei Trends in Einem- Volants und Off-Shoulder in einer Bluse: Violeta, Gestreifte Off-Shoulder Bluse, 49,99€

Schulterfrei und Schleifenbänder: Navabi/Manon Baptiste, Baumwoll-Carmenbluse 86 €

 

Blumenborte auf dem Streifenhemd: Violeta, Hemd mit Stickerei, Baumwolle 49,99€

Schleifendetail: Navabi/Jette, gestreifte Hemdbluse mit Knoten, 76€

Photos: PR & Barbara mit dem IPhone 7s

- kommentieren -

Fashion News

WERBUNG //   "Made in Hessen" unter diesem Motto lud Opel zum Insignia Grand Sport Media Launch. Susie war dabei!

Die Einladung sprach mich sofort an: Made in Hessen? Das bin ich auch! Da bin ich gern dabei, und Autofahren und Essen gehören seit jeher zu meinen Hobbys.

Ende März wurde ich eingeladen zur Weltvorstellung des neuen Opel Insignia. Das bedeutete eine spannende Erlebnistour durch Frankfurt und die Eifel und zur Krönung auch noch ein Abendessen bei Frankfurts neuestem Sternekoch Michael Riemenschneider. Natürlich musste man mich da nicht lange überreden!

Da bin ich mit dem neuen Insignia Grand Sport in Lava Rot, steht mir, oder was meint Ihr? Mein Military Mantel ist von Boden, die Pünktchenbluse von Lauren/Ralph Lauren, die Jeans von Levis 501 und die Sneaker sind von H&M.

Vom Flughafen Frankfurt ging es direkt los. Die erste Tour ging nach Rüsselsheim zum Opel Werk mit meiner Co-Piolotin, der Journalistin Roxana Wellbrock ( Essen & Trinken, Couch). Es fing gleich gut an, denn das erste Mal verfahren haben wir uns schon auf dem Flughafengelände, aber luschtig war's dadurch erst richtig.

Opel Werk Rüsselsheim: Das ist die Fahrgastzelle im Rohzustand. Sieht aus wie ein Kunstwerk, finde ich. Die roten Streben dienen zur Verstärkung der Kabine.

 

Mehr Auto-Kunst: Links das Skelett und rechts das Herz des neuen Insignia - die Motoren, kriegt man ja so auch nie wirklich zu sehen. Als wir im Werk ankamen, waren die meisten unserer Journalisten-Kollegen bereits mit dem Lunch durch und wollten wieder auf die Piste. Roxanna und ich haben uns Zeit gelassen, besonders weil in der Nachbarhalle einige Schätze zu bewundern waren.

Eine ganze Halle voll mit alten Opel Klassikern. Dieser hier hat mir am besten gefallen: der alte Opel Kapitän!

  

Sind die Details nicht wunderschön? Und die Farbe! Die Sitze blau mit weißen Punkten, ich war hingerissen!

 

Futuristisch: James Bond hätte seine wahre Freude!

Der Insignia in Weiß, auch nicht schlecht! Aber nach soviel Technik ging es dann in die Natur.

Die idyllische Wassermühle in Runkel & Sonnenschein, das bedeutet Selfie-Time. Richtig schön war es in der Eifel.

 

Hier gab es dann gleich wieder Kaffe & Kuchen. So eine Autofahrt macht schließlich hungrig, und wer die Hessen kennt, weiß, eines können sie wirklich und das ist Backen! Lecker war deshalb auch dieser Etappenabschnitt!

Fotografin Katrin Denkewitz, die auch das Auftaktfoto von mir gemacht hat, ist ein Profi! Sie setzt Autos und Menschen perfekt in Szene.

So, sieht das also aus, wenn man von der Polizei angehalten wird, nein, Spaß beiseite, das Fahrgefühl war exzellent! Da kann mein kleiner Fiat leider nicht mithalten.

 

F R A N K F U R T

 

Residiert wurde im gerade erst eröffneten Sofitel Frankfurt, das angemessene Hotel für eine Weltpremiere.

 

Sehr elegant eingerichtet und in perfekter Lage. Links die Lobby und rechts mein Zimmer. In der Lobby traf sich unsere illustre Gruppe, um zum Restaurant Atelier Wilma von Frankfurts neuem Sternekoch Michael Riemenschneider zu gehen.

Mein Abend-Outfit: Mantel: Boden, Kleid: Anna Scholz, Tasche: Zara, Slingbackpumps: Prada

Autos, Promis, Luxusessen: Sternekoch Michael Riemenschneider im Gespräch mit den Schauspielern Florian Batholomäi (Mitte) und Ludwig Trepte (rechts). Wahnsinnig nett die beiden. Ich hatte das große Vergnügen mit ihnen an einem Tisch zu sitzen. Und wie immer kannte ich ihre Gesichter, konnte sie aber nicht sofort platzieren. Danke liebe Anne Lauth für die Nachhilfe. Also: Florian Bartholomäi kennt man aus dem denkwürdigen Tatort mit Maria Furtwängler, in dem er den durchgeknallten Jungen großartig spielte, und Ludwirg Trepte kennt man, unter anderem aus Deutschland 83.

  

So schaut's aus das Sterne-Essen: Variationen von der hessischen "Grie Soß"; vom Schwein und ein Brotkuchen, Hmmmm!

 

Opel PR-Superfrau Anne Lauth ist wie immer bester Laune. Sie und ihr Team haben dieses Event organisiert. Schließlich bekam auch meine treue Co-Pilotin Roxanna noch ihr Interview mit Michael Riemenschneider.

Der Abend ging dann noch fröhlich weiter, wie Ihr Euch bestimmt vorstellen könnt. Danke Anne, Danke liebe Opel Familie, dass ich dabei sein durfte!

Nächster Morgen: Abfahrt! Schön war's! Tschüss Little Red Car!

- kommentieren -

Beauty Fashion

WERBUNG //    Die Brille "Suzy Glam" in Champagner für Susie von susie knows...

Denn ich trinke so gern Champagner!

V O I L A-B I T T E S C H Ö N! ! !

Ihr Lieben , da ist sie, meine neue Brille! Nach Jahren mit strengen, dunklen, quadratischen Nerdbrillen wollte ich mal wieder eine sichtbare Veränderung. Das geht mir öfter so, besonders im Frühling brauche ich Veränderung.

Optiker gibt es reichlich in Hamburg, aber nicht jeder Optiker hat ein so ausgefeiltes Konzept wie Bellevue Optik. Durch Empfehlung einer Freundin kam ich zu dieser chicen Adresse in der Hamburger City.

Inhaberin Karin Stehr führt diesen feinen Laden mit ihrem Mann Optikermeister Udo Stehr und einem Team von kompetenten Optikern. Alle, wirklich alle dort, leben und lieben Brillen. Im Angebot sind hauptsächlich unabhängige Brillendesigner. Keine Looks von der Stange für ihre Kunden, das ist das Ziel. Überall im Laden spürt man die Liebe zu Brillen und den Wunsch, die Persönlichkeit des Kunden mit der richtigen Brille perfekt zu unterstützen. Man, das klingt ja wie aus einem Werbeprospekt, soll es aber gar nicht. Der Laden hat einfach eine ganz besondere Aura und da kommt ich halt ins Schwärmen.

Aber genug gesagt: Bilder sagen mehr sagen als Worte, besonders wenn es um meinen neuen Look geht:

Brillenkauf, die Erste: Die Auswahl

 

Versuch 1: Hell wie gewünscht, aber irgendwie zu sehr Seniorenteller, finde ich; Versuch 2: das erste Modell von Suzy Glam in einem sehr schönen Ton, aber doch auch wieder zu dunkel.

 

Versuch 3: Diesmal ein Metallgestell, Typ Vertreter oder Nachrichtenmoderator, aber gar nicht Susie. Sorry! Versuch 4: Ja, da waren wir schon auf dem richtigen Weg, die Form hat mir sofort zugesagt, mal wieder eine runde Fassung,nach all den Jahren! So sollte sie aussehen, meine neue Brille!! Aber, leider war das immer noch die falsche Farbe. Ich trage kaum Grün, habe keine grünen Augen und überhaupt wollte ich ja eine helle Fassung! Aber die grüne Fassung gibt es aber auch im Farbton Champagner, und Bingo! Ziel erreicht!!!

 

Hier kommt sie her die "Neue": Bellevue Eyewear - BELLEVUE , Bleichenbrücke 1-7, 20354 Hamburg Tel.+49 (0)40 - 97 07 19 87

Brillenkauf die Zweite: Die Anpassung!

Das ist der sehr hübsch gestaltete erste Stock des Laden, wo meine Augen einer sehr gründlichen Untersuchung unterzogen wurden. Ergebnis: Ich werde immer blinder!

  

Augenoptikerin Sabine Lange bei der Arbeit: Einen schönen Menschen entstellt doch nichts. Nein, Scherz beiseite, es ist schon lustig wie bescheuert man aussehen kann!

 

Wir hatten sehr viel Spaß: Karin Stehr, Inhaberin des Bellvue Optik Gechäfts und meine persönliche Beraterin. Diese Frau kennt jede einzelne Brille ihres Ladens und hatte sich schon im Vorfeld Gedanken zu meiner Person gemacht. Ich war sehr beeindruckt. Am Ende waren wir beide derselben Meinung: Die Suzy Glam in Champagner ist perfekt für Susie. Glamourös natürlich auch das Etui aus schwarzem Samt. Darin schläft jetzt die "alte" Tom Ford Fassung.

Das ist die Designerin meiner Brille: die Schweizerin Susanne Klemm, sie trägt selbst die Brille, die ich auch probiert habe ( Version2)

DAS IST SIE: Ich mag diese Brille sehr! Sie hat Stil und die neue Helligkeit passt zu meinem Gesicht, finde ich! Ich kann meine Augen viel ausdrucksvoller schminken und ich finde man sieht auch mehr von meinem Gesicht. Das finden meine Lieben übrigens auch! Was meint Ihr?

Und noch ein Foto: So me! Die neue Brille und der neue Haarschnitt!

(Ketten J.Crew, Lippenstift YSL)

I feel so glamourous in Champagne- Prost liebe Karin! 

Alle Fotos : Susie* mit dem I-Phone 7s

- kommentieren -

Fashion

Ein Schnitt, zwei Stoffe, fünf Farben: Das Blusen-Top ist das Stylingwunder der susie knows Kollektion!

Dieses Top ist ideal für den Sommer in beiden Varianten: lässig und locker oder elegant und stylisch. Denn mein Co-Designer Georg Rosenbaum und ich wollten ein Top kreieren, das so vielseitig ist, dass es für alle Gelegenheit passt. Das Top ist deshalb voluminös und raffiniert geschnitten, um das Bäuchlein zu kaschieren, und erlaubt durch den elastischen Saum ein variables Styling. Je nach Figur kann man so betonen oder kaschieren, was man mag und wie man es mag. Ich zum Beispiel überspiele gerne meinen Bauch und betone lieber meinen kleinen Po, indem ich den Saum in die Taille wandern lasse.

Auf den Fotos seht Ihr, dass das Top verschiedenen Figurtypen steht: Model Carina ist 1,74 m groß, hat eine Sanduhr-Figur und trägt Konfektions-Größe 50.

Ich bin 1,71 m groß, habe eine Apfel-Figur und trage Konfektions-Größe 48-50.

 

Jersey Oberteil:

Die Jersey-Tops lassen sich lässig stylen zu Jeans, aber auch „angezogen“ zu Business-Outfits kombinieren. Sie machen den Sommer perfekt, weil sie nicht einengen und luftig sind.

Das lässige Top gibt es in den Farben Schwarz, Marine und Rose in den Größen: 42-54. Länge: 80 cm. Die Passform ist locker, die Ärmel sind lang und eng. Der Stoff ist eine hochwertige Viskose (96 Prozent) mit einem Anteil Elasthan (vier Prozent) für den besseren Sitz. Die Tops kosten 135 Euro.

 

Das schwarze Blusen Top Alice an mir mit dem Pencilskirt, das ist mein liebster Komfi-Look des Frühjahrs...

 

Links das Alice Top an Carina in Schwarz und rechts an mir Top Ana im Farbton Marine (Ich liebe die Kombination von Marine & Schwarz)

 

Hier das Top Ada  mit dem Rundhalsausschnitt in Rose...

 

Und hier mit dem flachen V-Ausschnitt - nichts engt ein - unbeliebte "Röllchen" werden perfekt kaschiert!

 Seidensatin Oberteil:

 

Das Seiden-Top Ariane in Apfelgrün an Carina

 

... und das Top Ariadne in Türkis an Carina und mir! Und natürlich gibt es das Top auf wunsch auch in Schwarz!

 

Wie man sieht macht das Shirt gute Laune und die Farbe steht wirklich Jedem.

Die Abendvariante aus Seidensatin fühlt sich nicht nur herrlich an, sie lässt sich auch perfekt sowohl zu Hosen als auch zu Röcken kombinieren. So entstehen besondere Abendoutfits, die den individuellen Style ihrer Trägerin betonen. Ich mag auch die Farbigkeit sehr, das Smaragdgrün ist total meins!

 

Das elegante und festliche Top aus schöner Seide gibt es in den Farben Smaragd und Apfelgrün in den Größen 42-54. Länge 80 cm. Die Passform ist locker, die Ärmel lang und eng. Der Stoff ist ein sehr hochwertiger, teurer Seidensatin (96 Prozent) mit einem Anteil Elasthan (vier Prozent). Das Top kostet 220 Euro.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochende! Eure Susie*

Photos: Christian Wiesel, Haare und Make-up: Anja Pagel, Liga Nord.

- kommentieren -

Fashion

WERBUNG //    Bild der Frau feiert unsere Kurven! Wunderschön und weiblich, das ist Programm!

Im aktuellen Heft zeigen Plus Size Topmodel Carina Behrens und Susie, pünktlich zu Ostern, die aktuellen Frühjahrstrends 2017:

Ihr Lieben, ich freue mich sehr über diese Strecke in der Bild der Frau, es hat soviel Spaß gemacht, als Doppel zu modeln.

Zwei Frauen, zwei Alter, zwei Figuren, ein Motto: Die Mode ist so unterschiedlich wie ihre Trägerinnen!

Hier die Strecke im Heft, ich habe alle Teile noch einmal für Euch direkt zum Bestellen herausgesucht. Los geht's: 

Carina gehört zu den ersten Models, mit denen ich für meinen Blog gearbeitet habe. Die einstige Newcomerin gehört heute zu den Stars der deutschen Plus-Size Models-Szene.

Sie trägt ein schwarzes Kleid mit Spitzenbesatz, Vento Maro/Navabi  229,50 Euro

Ich trage den Wrap-Dress Wickelkleid, 220 Euro ,aus meiner eigenen susie knows Kollektion.

 

Doppelfoto: Doppelte Arbeit für Visagistin Anja (dicken Kuss!). You make me feel so good!

Pastell ist ein riesiger Trend in diesem Frühjahr. Dieses Kleid vereint sie alle: 

Open End/Navabi, JERSEY-SOMMERKLEID MIT ALLOVER-PRINT 110 Euro

Behind the scenes: Carina "in der Maske" im türkisfarbenen Top aus der susie knows Kollektion und die Kleider, die darauf warten, fotografiert zu werden!

 

Doppelt gut: Guido Maria Kretschmer für Heine/Otto  kleidet uns beide ein. GMK Cocktailkleid mit Blumen-Dessin 169,90 Euro

Carina in susie knows Kollektion: Seidensatin Top Adriane  220 Euro und dazu der grandiose Stretchpencil-Skirt  Pencil 135 Euro

 

Für Sommerfeste ideal: CHI CHI Curve/Navabi 57,50 Euro

Baylis and May /Navabi CRÊPE-LONGSLEEVE MIT PAILLETTEN 101,50 Euro

Vorher: Susie und die ungeschminke Wahrheit.

Und Nachher: Ich mag dieses Foto sehr und vor allem wie Anja meinen Look kreiert hat, ich bin immer wieder überrascht, wenn ich von Profis geschminkt werde, wie groß die Veränderung doch ist.

Rot steht auch Blondinen gut: Boden- Kleid Jessica 104 Euro 

Das aktuelle Heft der Bild der Frau ist noch bis zum 21. April am Kiosk erhältlich, es sind auch super Rhabarberrezepte drin.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern und auch noch schöne Feiertage!

xox Susie*

Fotos: Christian Wiesel, Haare und Make Up Anja Graf-Pagel/Liga Nord, Model: Carina Behrens/Brigitte Models Styling: Susie

- kommentieren -

Fashion

Heute vorgestellt: Das Wickelkleid aus Susies erster Kollektion!

Ihr Lieben, eine Frage beschäftigt mich seit langem: Was steht Frauen mit Kurven? Wie können sie sich elegant, sexy und doch bequem anziehen und gleichzeitig ihre Kurven vollendet zur Geltung bringen? Die Antwort: Wickelkleider! Ich bin ein großer Fan von Wickelkleidern, denn sie setzen meine Figur perfekt in Szene! Deshalb musste ein solches Kleid unbedingt in meiner ersten Plus-Size Kollektion enthalten sein!

Das Wickelkleid ist ein Wohlfühlkleid, nichts engt ein. Es ist aus weichem, fließenden Stoff und macht doch eine sehr weibliche Figur mit schönem Dekolleté. Deshalb ist dieses Kleid besonders geeignet für Apfel-, Herz- und Sanduhr-Figuren.

Wie Ihr auf den Fotos seht, steht dieses Kleid Frauen mit verschiedenen Figuren und Größen: Model Carina hat eine Sanduhr-Figur und trägt das Kleid in Größe 50/52. Ich habe eine Apfelfigur und trage es in Größe 48/50.

Mein Kleid hat zusätzlich einen kleinen Kragen, der Hals und Dekolleté schmeichelt, für alle, die oben rum nicht zu „nackt“ sein wollen. Es hat lange Ärmel mit umklappbaren Manschetten, ist über Knie lang und verfügt über extra lange Bindebänder.

Unser Kleid wird aus einem hochwertigen Viskose-Jersey gefertigt. Denn es war meinem Co-Designer Georg Rosenbaum und mir wichtig, Stoffe aus Naturfasern zu nutzen und kein Polyester. Das Kleid ist bei 30 Grad waschbar.

 

Noch eines war Georg und mir wichtig: Unsere Kollektion wird in Hamburg gefertigt. Wir wollen nicht, dass Kinder in fensterlosen Fabriken in Bangladesch die Kleider für einen Hungerlohn nähen, auch wenn das den Preis deutlich drücken würde. Unser Wickelkleid kostet 220 Euro und ist erhältlich in den Größen 42 bis 54.

Ihr könnt das Kleid ab sofort unter der susie knows collection auf diesem Blog bestellen. Zum Shop kommt Ihr auch, wenn Ihr auf eines der Bilder klickt oder diesen Link.

 

Übrigens könnt Ihr dieses Wickelkleid sommers wie winters tragen. Im Sommer mit Sandalen, im Winter mit einer Jacke und Stiefeln. In einem Wickelkleid seid Ihr das ganze Jahr über perfekt angezogen!

Eure Susie.

Photos: Christian Wiesel, Haar + Make-up: Anja Graf-Pagel/Liga Nord, Model: Carina Behrens/Brigitte Models

- kommentieren -

Fashion

Susies erste Plus-Size Kollektion jetzt exklusiv auf ihrem Blog susie knows...!

„Ich möchte, dass Frauen sich schön und sexy finden. Ich will ihnen Selbstbewusstsein geben!“ Deshalb hat Susie jetzt mit Studienfreund und Modedesigner Georg Rosenbaum ihre erste Plus-Size Kollektion entworfen. „So viele Frauen sind unglücklich mit ihrem Aussehen. Sie hadern mit sich und ihrer Figur und erkennen deshalb nicht, wie gut sie in Wirklichkeit aussehen. Deshalb möchte ich mit meiner Kollektion helfen, dass Frauen mit Kurven sich gut fühlen.“

 

Susie hat Modedesign studiert und anschließend jahrelang Erfahrung als Moderedakteurin gesammelt, unter anderem für die Brigitte, Für Sie und Myself. „Ich habe immer wieder vorher/nachher Geschichten mit Frauen für diese Zeitschriften gemacht. Ich weiß, was Frauen steht, wie sie sich gut anziehen und das Beste aus ihrer Figur machen. Man sollte die Vorzüge betonen und nicht mit den Problemzonen hadern."

"Ich weiß, wovon ich rede. Ich habe eine Apfelfigur. Schon als Kind hatte ich ein Bäuchlein. Immer wieder war ich deshalb als junges Mädchen verzweifelt und habe Diäten gemacht. Inzwischen weiß ich: Ich habe Bauch und ich habe Busen. Ich stehe dazu und sehe die Vorzüge: Wer viel Busen hat, hat ein tolles Dekolleté!“

Bei ihrer Kollektion kam es Susie und Georg Rosenbaum vor allem auf zwei Dinge an: gute Schnitte und gute Stoffe. „Der Schnitt muss der Figur schmeicheln. Je üppiger eine Frau ist, desto besser muss der Schnitt sein. Dann kann sich jede Frau gut und modisch anziehen, egal, welche Figur sie hat! Wir haben deshalb lange darüber nachgedacht, welche Schnitte am besten die Vorzüge betonen und gleichzeitig geschickt kaschieren.“

Bei der Auswahl der Stoffe hat das Designerteam auf Qualität geachtet. „Das Top ist aus einem schönen Jersey, der sich angenehm trägt, gut waschen lässt und die Form behält. Das war uns sehr wichtig. Denn es gibt inzwischen zwar viel Plus-Size Mode, aber oft aus billigen Stoffen gefertigt. Aber nicht jede Frau möchte im Sommer Polyester auf der Haut tragen.“

Die Kollektion besteht aus Basics in den Größen 42 bis 54: Drei Tops, drei Röcke, drei Kleider jeweils in drei Varianten: casual, Business, elegant. „Alles kann man das ganze Jahr über tragen. Es soll eine echte Grundgarderobe sein, in der Frauen sich wohlfühlen. Denn darauf kommt es an: Es spielt keine Rolle, ob ich an der ein oder anderen Stelle ein Polster habe, wenn ich mich in meiner Haut wohlfühle, habe ich auch die entsprechende positive Ausstrahlung. Meine Kollektion soll Frauen helfen, sich rundum gut, schön und sexy zu fühlen.“

Seit dem Modestudium an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg befreundet: Susie und Georg Rosenbaum.

Und hier geht es direkt zur Kollektion

Photos: Christian Wiesel,  Haare & Makeup: Anja Graf-Pagel/Liga Nord, Model: Carina Behrens/ Brigitte Models

Text: Barbara

- kommentieren -

Fashion

Großes Treffen aller Soulfully-Bloggerinnen in Hamburg!

XL Frauen, XXL Persönlichkeiten und XXXL Spaß!

 

Das Soulfully Team und Susie mit neuer Bluse in Shocking Pink von Lauren/Ralph Lauren - ein Urlaubsschnäppchen!

Am Freitag war es mal wieder soweit: Ein weiteres Treffen der Soulful-Sisters! Viel Vorfreude stellte sich da bei mir ein! Denn wenn wir aufeinander treffen, bedeutet das informativen Austausch, Klatsch und schallendes Gelächter.

Diesmal fand der Workshop im schönen Hamburg statt. Die Event-Loction, der  Frachtraum, befindet sich 5 Stockwerke über Hamburgs Gucci Geschäft und das sollte noch Folgen haben...

Für mich als Hamburgerin, war es ein Heimspiel: Schönste Stadt und perfektes Wetter, blauer Himmel 24°C, nix Schietwedder! Es war der erste wirklich warme Frühlingstag, da konnten wir unseren Gästen mal wieder zeigen, warum man nur hier leben möchte! Aber genug Lokal-Patriotismus!

 

Neben den 5 Soulfully-Bloggerinnen: Cécile von Theodora Flipper, Verena von theskinnyandthecurvyone.de, Isabell von Dressing Outside The Box, Susanne (Susi) von Texterella  und mir, Susie von susie knows... waren als Gäste Julia von INBETWEENIES, Tanja Marfo von Kurvenrausch und Plus-Size-Frau Melanie, Abteilungsleiterin beim OTTO Marketing mit von der Partie.

Unsere Unterschiedlichkeit ist unsere Stärke, das fällt mir bei dieser Runde immer wieder positiv auf. Wir sind bereits zu einer echten Soul-Family zusammengewachsen.

Ein wenig stiller war es dann aber diesmal doch, denn unsere argentinische Stimmungskanone Tati fehlte und das aus gutem Grund! Sie ist gerade Mutter geworden von einem kleinen Mädchen.

CONGRATS! Tati – wir freuen uns alle auf die ersten Bilder.

Tati auf einem ihrer letzten Posts vor der Geburt

Und was geschieht so auf einem Blogger-Workshop?

Arbeit nichts als Arbeit! Nein, ganz so schlimm ist es nicht, man wird mit leckerem Essen und Trinken verwöhnt, da muss man wirklich nicht leiden.

Das Team von den Compagnions und den OTTOs hatte beste Vorarbeit geleistet. Es wurde präsentiert, diskutiert und analysiert. Erfahrungen und Tipps wurden ausgetauscht und jeder hat sicher etwas Persönliches gelernt und mitgenommen.

Mein ganz persönlicher Dank geht an dieser Stelle an Thuy

Liebe Thuy, Danke für deinen Einsatz und deine Unterstützung! Was wären wir ohne deinen Einsatz und deine Beharrlichkeit.

Thuy seht Ihr hier ganz links...

Aber auch Claudia möchte ich an dieser Stelle ausdrücklich danken für den inspirierenden Vortrag über die „Texte, die wirken“. Lustig präsentiert und wirkungsvoll, der Druck ist da!

Im Laufe des Nachmittags wurden wir immer mehr, denn viele Kollegen von OTTO kamen noch dazu. Ich kann hier nur einige nennen: Produktmanager Matthias Terveer, der einzige Mann, der die Runde ordentlich aufmischte, wie meist im Duett mit Kollegin Sabrina von Zabiensky, und last but not least OTTOs Projektleiterin fürs Onlinemarketing Dörte, die gute Seele von Soulfully , die sich immer wieder für uns und die runde Sache engagiert, die uns in die Welt gebracht hat!

Dörthe beim Resumé

Am Ende des Tages wurde in der Sonne gechillt und Verenas neue Gucci-Tasche bewundert und beneidet.

Verena mit dem Objekt der Begierde!

Aber auch wir bekamen eine Give-Away-Bag, trés chic und mit einem unbezahlbaren Überraschungsinhalt.

Sie enthielt eine Zeichnung, der Kölner Illustratorin Anja Karboul von UNS IM BADEANZUG!

Susie im Badeanzug

Me and the Ladies!

Karboul zeichnet für viele bekannte Modelabels und Hefte und nun habe auch ich ein Original von ihr

mit mir als Model (geht doch!). Ein tolles Geschenk, einfach genial!

Wie lange das Gelage noch ging, kann ich nur erahnen, ich musste leider weg, auf mich wartete eine wichtige Hochzeit in Berlin, die nicht verschoben werden konnte.

Ihr Lieben von soulfully, man fühlt sich immer „special“ mit Euch und bei Euch- danke für die schöne Zeit und vielleicht finden wir ja mal einen Termin, wo auch ich bis zum Ende mitfeiern kann.

XOX Eure Susie

PS: Der Schwiegervater ist unter der Haube, das Fest war auch grandios!

- kommentieren -